Samsung C34F791: Curved-Monitor im 21:9-Format

Stärkere Krümmung für mehr Raumtiefe

Geschrieben von Niklas Ludwig am 04.09.2016.

samsung-logo-neu16

Samsung hat im Rahmen der IFA 2016 den C34F791 Curved-Monitor vorgestellt, der einen Wölbungsradius von 1.500 mm bietet. Zudem soll der Monitor 125Prozent der sRGB-Farbskala abdecken.

Der Samsung C34F791 Curved-Monitor besitzt eine Bilddiagonale von 34 Zoll im 21:9-Format. Samsung bewirbt den Monitor mit einem „bisher unerreichten“ Wölbungsradius von 1.500 mm, wodurch multimediale Inhalte eine intensive Raumtiefe erhalten sollen. Die Auflösung des Monitors beträgt 3.440 x 1.440 Bildpunkte.

Quantum Dot für brillante Farben

Für eine gute Bildwiedergabe soll sich die Quantum Dot-Technologie in Kombination mit der erweiterten Farbraumdeckung verantwortlich zeichnen. Samsung verspricht eine Farbraumabdeckung von 125 Prozent auf der sRGB-Farbskala. Um einer Farbverfälschung bei seitlicher Betrachtung vorzubeugen, besitzt der Samsung C34F791 eine Blickwinkelstabilität von 178 Grad.

Samsung Curved Monitor C34F791Der Samsung C34F791 bietet einen Wölbungsradius von 1.500 mm und misst 34 Zoll in der Diagonalen.

Das Kontrastverhältnis beträgt 3.000:1 und die Bildwiederholungsrate liegt bei 100 Hertz. Eine Reaktionszeit von vier Millisekunden (G/G) soll den Monitor zudem spieletauglich machen. Besitzer einer AMD-Grafikkarte können sich über die Integration der AMD FreeSync-Technologie freuen.

Viel Fläche = gutes Multitasking

Mit dem Picture-in-Picture-Modus lassen sich parallel mehrere Inhalte auf dem Monitor darstellen. Beim Picture-by-Picture-Modus ist es hingegen möglich, zwei Geräte anzuschließen und beide Quellen gleichzeitig darzustellen. Der Samsung C34F791 Curved-Monitor ist ab Dezember für 1.209 Euro im Handel erhältlich.

 

Tags:,

Trackback von deiner Website.

Niklas Ludwig

Niklas Ludwig

...ist stellvertretender Chefredakteur und zeichnet sich insbesondere für die Tests der Hardwarekategorie verantwortlich und füttert den APC-YouTube Kanal mit neuen Videos zu allerlei Produkten. Stehen keine größeren Hardwaretests an, widmet er sich Produkten der Consumer Electronics-Welt und fühlt neuen Lautsprechern, Kopfhörern oder mobilen Geräten auf den Zahn.

Kommentieren

Alle Angaben OHNE Gewähr! Alle Produktbezeichnungen bzw. Herstellernamen sind Eigentum der jew. Firmen!
Allround-PC übernimmt keine Haftung für evtl. Schäden bzw. Informationen oder Links auf dieser Seite, bzw. der verlinkten Seiten!
© Allround-PC 2015 | Kontakt | Impressum | Datenschutzerklärung | Mediadaten