Vaio plant Fusion mit Fujitsu und Toshiba

Neuer Japanischer PC Gigant

Geschrieben von Niklas Ludwig am 17.02.2016.

Sony Vaio Tap 11 Startbild

Der japanische PC-Hersteller Vaio plant eine Fusion mit den ebenfalls japanischen Unternehmen Fujitsu und Toshiba, wie Bloomberg berichtet. Durch die Fusion sollen die Unternehmen dem schrumpfenden PC-Markt trotzen.

Vaio rechne bis Ende März mit einer Übereinkunft der drei Unternehmen, wie Hidemi Moue, Geschäftsführer von Japan Industrial Partners Inc., Bloomberg mitteilte. Die ehemalige Sony-Sparte gehe davon aus, dass sie bei einem Zusammenschluss den größten Anteil der fusionierten Firmen besitzen werde. Durch den Zusammenschluss sollen Kosten in der Forschung und Entwicklung eingespart und die Produktion entsprechend angepasst werden.

Die Vorherrschaft der Smartphones und Tablets habe dazu geführt, dass 2015 so wenige PCs wie zuletzt bei der Finanzkrise ausgeliefert wurden. „Der PC-Markt schrumpft, wodurch Vorzüge bei einer Zusammenarbeit entstehen, um dass meiste aus der Forschung, dem Produktionsvolumen und den Marketing-Kanälen zu holen,“ sagt Moue gegenüber Bloomberg.

Sollte die Fusion gelingen, würde sich das neue Joint Venture-Unternehmen auf den japanischen Markt fokussieren und an seinem Kerngeschäft, dem Bau von PCs, festhalten. Ein Zusammenschluss der drei Unternehmen würde bedeuten, dass sie gut ein Drittel des japanischen Markts kontrollieren und sich als direkter Konkurrent zum Joint Venture zwischen Lenovo und NEC platzieren würde.



Quelle : Bloomberg

Tags:, ,

Trackback von deiner Website.

Niklas Ludwig

Niklas Ludwig

...ist stellvertretender Chefredakteur und zeichnet sich insbesondere für die Tests der Hardwarekategorie verantwortlich und füttert den APC-YouTube Kanal mit neuen Videos zu allerlei Produkten. Stehen keine größeren Hardwaretests an, widmet er sich Produkten der Consumer Electronics-Welt und fühlt neuen Lautsprechern, Kopfhörern oder mobilen Geräten auf den Zahn.

Kommentieren

Alle Angaben OHNE Gewähr! Alle Produktbezeichnungen bzw. Herstellernamen sind Eigentum der jew. Firmen!
Allround-PC übernimmt keine Haftung für evtl. Schäden bzw. Informationen oder Links auf dieser Seite, bzw. der verlinkten Seiten!
© Allround-PC 2015 | Kontakt | Impressum | Datenschutzerklärung | Mediadaten