WD PiDrive 314 GB für Raspberry Pi ab sofort in Deutschland erhältlich

Kompakte Festplatte für nur 34,28 Euro

Geschrieben von Robin Cromberg am 05.04.2016.

wd-logo-neu

Western Digital hat vor kurzem die eigens für Raspberry Pi entwickelte Speicherlösung WD PiDrive vorgestellt. Ab sofort sind die Festplatten auch in Deutschland verfügbar.

Raspberry Pi ermöglicht voll funktionsfähige PC-Systeme in Umgebungen, in denen jeder eingesparte Zentimeter Platz zählt. Damit ist der Kreativität bei der Umsetzung digitaler Anzeigen und ähnlichen Anwendungen relativ weitläufige Grenzen gesetzt. Eine dieser Grenzen ist jedoch der verfügbare Speicherplatz, dessen sich Western Digital mit der WD PiDrive nun annehmen möchte.

WD PiDrive

Die kompakte Festplatte wurde eigens für Raspberry Pi entwickelt und soll einen niedrigen Stromverbrauch mit bezahlbaren Preisen, Langlebigkeit und einfacher Integration kombinieren. Die PiDrive wird per USB angebunden und bietet 314 GB Speicherplatz. Auch bietet WD eine spezielle Version der Software BerryBoot für WD PiDrive an.

Die WD PiDrive 314 GB ist ab sofort zu einem Preis von 34,28 Euro verfügbar.

Tags:,

Trackback von deiner Website.

Robin Cromberg

Robin Cromberg

... studiert Asienwissenschaften an der Universität Bonn und ist als Redakteur hauptsächlich für das Ressort der Gaming-Peripherie von Allround-PC.com zuständig. Zwischen Roundup-Tests zu neuesten Gaming-Tastaturen und Co. testet er für APC außerdem Smartphones, Notebooks oder Gadgets wie Bluetooth-Speaker.

Kommentieren

Alle Angaben OHNE Gewähr! Alle Produktbezeichnungen bzw. Herstellernamen sind Eigentum der jew. Firmen!
Allround-PC übernimmt keine Haftung für evtl. Schäden bzw. Informationen oder Links auf dieser Seite, bzw. der verlinkten Seiten!
© Allround-PC 2015 | Kontakt | Impressum | Datenschutzerklärung | Mediadaten