Arctic: Bunte BioniX-Lüfter & Freezer 33 eSports Edition jetzt verfügbar

Der deutsche Kühlerspezialist zeigt Farbe

Geschrieben von Niklas Schäfer am 13.09.2017.

Arctic hat bei seinen Produktdesigns bislang mit der Farbgebung zurückgehalten und sich dem RGB-Trend nicht angeschlossen. Mit den neuen BioniX Gaming-Lüftern und dem Freezer 33 Tower-Kühler in der eSports-Edition bringt der deutsche Kühlerspezialist Farbe ins Spiel.

Arctic BioniX Gaming-Lüfter

Arctic wird die neuen BioniX Gaming-Lüfter in vier Farbausführungen anbieten, um Akzente in modernen Gaming-Systemen zu setzen. Neben den Modellen mit rotem, grünem und gelbem Ring gibt es auch einen universelleren Bionix-Lüfter mit weißer Umrandung des Rotors. Mit dem Drei-Phasen-Motor soll eine sehr lange Lebensdauer erreicht werden, weil die Spulentemperatur sehr gering bleibe. Der Hersteller unterstreicht seine Überzeugung mit einer 10-jährigen Garantie. Außerdem soll das Verhältnis aus Luftstrom und Geräuschpegel sehr gut sein.

Arctic BioniX F140 Red Arctic BioniX F140 Green

Arctics farbenfrohe Lüfter werden in zwei Größen angeboten. (Bild: Arctic)

Die Bionix Gaming-Lüfter werden in den Größen 140 und 120 Millimeter vorgestellt und lassen sich über Arctics patentiertes PWM-Sharing synchron im Drehzahlbereich von 200 bis 1.800 Umdrehungen pro Minute in Abhängigkeit von der CPU-Temperatur steuern. Die Bionix F12 werden für 14,99 Euro angeboten, das größere F14-Modell ist einen Euro teurer.

Arctic BioniX F140 Yellow Arctic BioniX F140 White

Ein weißes Modell ist auch für dezentere Systeme geeignet. (Bild: Arctic)

Arctic Freezer 33 eSports Edition

Zwei Bionix F12 in der Farbe der Wahl nehmen am Freezer 33 eSports Edition Platz. Mit der Push-Pull-Konfiguration verspricht Arctic eine ideale Luftzirkulation und einen leisen Betrieb. Durch eine spezielle Beschichtung des Kühlkörpers werden minimale Turbulenzen erzeugt, die die Performance verbessern sollen. Außerdem sind die Heatpipes versetzt angeordnet, um die Kühlleistung durch eine gleichmäßigere Wärmeverteilung zu erhöhen. Der Freezer 33 ist mit allen aktuellen Intel-Sockeln (2066, 2011-3, 115X) und mit AMDs AM4-Sockel kompatibel. Er kann im Shop des Herstellers für knapp 50 Euro erworben werden.

Arctic Freezer 33 eSports Edition Red

Der Freezer 33 eSports Edition ist in den gleichen Farben wie die BioniX-Lüfter erhältlich. (Bild: Arctic)

Tags:, ,

Trackback von deiner Website.

Niklas Schäfer

... ist hauptsächlich für den Bereich "Gaming" zuständig und widmet sich den neusten Tastaturen, Headsets und Mäusen. Zusätzlich inspiziert er Consumer Electronics wie Audioprodukte, Smartphones und Speicherprodukte. Immer häufiger ist Niklas auch auf dem YouTube-Kanal von Allround-PC zu sehen.

Kommentieren

Alle Angaben OHNE Gewähr! Alle Produktbezeichnungen bzw. Herstellernamen sind Eigentum der jew. Firmen!
Allround-PC übernimmt keine Haftung für evtl. Schäden bzw. Informationen oder Links auf dieser Seite, bzw. der verlinkten Seiten!
© Allround-PC 2017 | Kontakt | Impressum | Datenschutzerklärung | Mediadaten