ASUS Lyra (Mini): WLAN Mesh für Zuhause

Drei WLAN-Spots – ein Netzwerk

Geschrieben von Niklas Schäfer am 10.10.2017.

ASUS-Logo-neu

ASUS Lyra und Lyra Mini sind sogenannte WLAN-Mesh-Systeme, die sich in mehreren Punkten von herkömmlichen Router-Repeater-Konfigurationen unterscheiden. Obwohl mehrere Lyra Spots aufgestellt werden, agieren sie als ein zusammenhängendes Netzwerk.

Nachdem die Standardversion Lyra mit sieben Antennen pro Lyra Spot bereits vor einiger Zeit vorgestellt worden ist, folgt nun die etwas günstigere Alternative Lyra Mini mit nur drei integrierten Antennen. Das abgespeckte Modell arbeitet mit jeweils einer 2,4- und 5-Gigahertz-Frequenz, um sowohl aktuelle als auch ältere Endgeräte wie Notebooks, Smartphones oder SmartTVs entsprechend anzubinden. ASUS Lyra bietet hingegen ein dediziertes 5-Gigahertz-Netz (GHz), das ausschließlich für die Kommunikation der einzelnen Spots bereitsteht. Auf diesem Weg können Übertragungsgeschwindigkeiten zu Endgeräten weiter optimiert werden.

Eine App hilft bei der richtigen Positionierung der Lyra Spots (Bild: ASUS)

Lyra Mini verfügt wie der große Bruder Lyra über das sogenannte Band-Steering. Hinter dieser Technologie versteckt sich ein Algorithmus, der die verbundenen Geräte auf die beiden Frequenzen aufteilt. Ältere Geräte, die 5 GHz noch nicht unterstützen, werden über das 2,4-GHz angesprochen. Modernere Geräte sollen über WLAN nach Standard 802.11ac Übertragungsgeschwindigkeiten von bis zu 867 Megabit pro Sekunde erreichen.

Zusätzlich installiert ASUS die AiProtection, die in Zusammenarbeit mit TrendMicro entwickelt worden ist, direkt im Router. Damit werden auch verbundene Endgeräte geschützt, die selbst ohne aktiven Virenschutz verwendet werden, weil der Angriff gestoppt werden soll, bevor er die verbundenen Geräte erreichen kann.

Die Lyra-Systeme sind untereinander kompatibel und können erweitert werden, um größere Flächen zu vernetzen (Bild: ASUS)

Das ASUS Lyra Mini Dual-Band WLAN-Mesh ist ab sofort im Handel erhältlich. Der Hersteller nennt eine UVP von 389,95 Euro.

Tags:, , ,

Trackback von deiner Website.

Niklas Schäfer

… ist hauptsächlich für den Bereich „Gaming“ zuständig und widmet sich den neusten Tastaturen, Headsets und Mäusen. Zusätzlich inspiziert er Consumer Electronics wie Audioprodukte, Smartphones und Speicherprodukte. Immer häufiger ist Niklas auch auf dem YouTube-Kanal von Allround-PC zu sehen.

Kommentieren

Alle Angaben OHNE Gewähr! Alle Produktbezeichnungen bzw. Herstellernamen sind Eigentum der jew. Firmen!
Allround-PC übernimmt keine Haftung für evtl. Schäden bzw. Informationen oder Links auf dieser Seite, bzw. der verlinkten Seiten!
© Allround-PC 2017 | Kontakt | Impressum | Datenschutzerklärung | Mediadaten