CES 2017: MSI stellt Kaby Lake Gaming-Notebooks vor

GT83VR Titan SLI mit viel Power und mechanischer RGB-Tastatur

Geschrieben von Niklas Schäfer am 05.01.2017.

msi-logo-neu

Pünktlich zum Start der Prozessoren der siebten Generation von Intel präsentiert auch MSI über  50 Gaming-Notebooks mit den neuen CPUs. Das ranghöchste Modell GT83VR Titan SLI setzt nicht nur auf eine enorme Rechenleistung, sondern geht auch mit einer mechanischen RGB-Tastatur an den Start.

Am heutigen Tag dreht sich alles um Kaby Lake, auch die neuen Notebooks aus dem Hause MSI. Mit über 50 Modellen bietet der Hersteller ab jetzt ein aktuelles Notebook für jeden Gamer an. Bei allen Geräten setzt der Hersteller auf einen Intel Core i7 und Grafikkarten aus Nvidias GeForce GTX 10XX-Serie. Je nach Konfiguration bewegen sich die Notebooks zwischen 1.069 und 5.539 Euro, sodass wirklich für jeden leidenschaftlichen Gamer ein passendes Modell gefunden werden sollte.

Der Gaming-Drache schmückt das Flaggschiff.

In Kombination mit MSIs Cooler-Boost Kühllösung seien die Gaming-Notebooks über 40 Prozent schneller als ihre Vorgängermodelle. In Sachen Performance stehen sie sogar mit einigen Desktop-Computern auf einem Level. Gekennzeichnet werden die Kaby-Lake-Geräte durch das neue Logo. Der beliebte Drache hat sich nun als Gaming-Emblem eingebürgert und soll die Leidenschaft der Gamer verkörpern. Da der Gaming-Schriftzug überflüssig geworden ist, wird nun auf ihn verzichtet.

Beim Keyboard verwendet MSI Cherrys MX Speed-Silver-Switches.

Als Flaggschiff geht das GT83VR Titan SLI an den Start. Es wird entweder Intels stärkster Mobilprozessor i7-7920HQ oder der übertaktbare i7-7820HK mit offenem Multiplikator installiert. Zudem können gleich zwei GeForce 1080 oder GTX 1070 im SLI-Verbund geordert werden. Besonders interessant wird das Notebook allerdings durch seine Tastatur. Nachdem das GT80 bereits mit einem mechanischen Keyboard ausgestattet war, legt MSI nun nach und implementiert eine RGB-Beleuchtung. Diese kann verschiedene Spielinformationen wie den Status der Lebenspunkte farblich darstellen. Auch VR-Fans gehen mit dem GT83VR Titan SLI nicht leer aus. Laut Hersteller wird der volle Support geboten.

Tags:, ,

Trackback von deiner Website.

Niklas Schäfer

... ist hauptsächlich für den Bereich "Gaming" zuständig und widmet sich den neusten Tastaturen, Headsets und Mäusen. Zusätzlich inspiziert er Consumer Electronics wie Audioprodukte, Smartphones und Speicherprodukte. Immer häufiger ist Niklas auch auf dem YouTube-Kanal von Allround-PC zu sehen.

Kommentieren

Alle Angaben OHNE Gewähr! Alle Produktbezeichnungen bzw. Herstellernamen sind Eigentum der jew. Firmen!
Allround-PC übernimmt keine Haftung für evtl. Schäden bzw. Informationen oder Links auf dieser Seite, bzw. der verlinkten Seiten!
© Allround-PC 2017 | Kontakt | Impressum | Datenschutzerklärung | Mediadaten