Enermax stellt neue Netzteil-Flaggschiffserie MaxTytan vor

Weitere Modelle für die Platimax D.F-Familie

Geschrieben von Niklas Schäfer am 19.09.2017.

Enermax Logo

Heute hat Enermax den Marktstart der neuen MaxTytan-Netzteile mit 80Plus Platinum-Zertifikat bekanntgegeben. Außerdem wird das Platimax D.F.-Lineup um neue Modelle mit 750 bis 1200 Watt verstärkt.

Mit der MaxTytan-Serie fügt Enermax eine neue Flaggschiffserie ganz oben in der eigenen Netzteilhierarchie ein. Eine 80Plus Platinum-Zertifizierung verspricht einen Wirkungsgrad von 94% Prozent und ermöglicht einen semipassiven Betrieb des 139-Millimeter-Lüfters. Mit dem Vollmodularen-Kabelsystem und der individuellen Ummantelung aller Adern sollte ein geordnetes Kabelmanagement mit den Netzteilen recht leichtfallen. Der Hersteller verbindet viele Kabelstränge mit Kabelkämmen und ermöglicht noch schönere PC-Systeme mit gut geordneten Kabeln.

Enermax stellt das MaxTytan 1200W als Top-Modell der Flaggschiffserie vor. (Bild: Enermax)

Enermax wird das MaxTytan in den Klassen 750, 800 1050 und 1200 Watt anbieten. lDie Netzteile für effiziente Einsteigersysteme werden mit UVPs von 249,90 und 259,90 Euro versehen. Wegen des digitalen Wattmeters und der integrierten Coolergienie-Lüftersteuerung sind die beiden leistungsstärkeren Modelle etwas teurer und sollen 369,90 beziehungsweise 439,90 Euro kosten.

Enermax erweitert außerdem die Platimax D.F.-Familie um neue Modelle mit Ausgangsleistungen zwischen 750 und 1200 Watt. Vier Modelle mit 750, 850 1050 und 1200 Watt arbeiten mit der sogenannten „Dust Free Rotation“-Technologie und sollen vor allem mit einem leisen Betrieb überzeugen. Mit einer Einbautiefe von 160 Millimetern erweist sich das 1200 Watt starke Platimax D.F. 1200 als eines der kompaktesten Vertreter der Klasse.

Auch die Platimax D.F.-Serie erscheint mit vollmodularem Kabelsystem. (Bild: Enermax)

Die neuen Platimax D.F.-Netzteile bewegen sich preislich im Rahmen von 219,90 Euro für das 750-Watt-Modell bis 319,90 Euro für das 1200-Watt-Topmodell. Alle neue Netzteile der MaxTytan und Platimax D.F.-Serien werden voraussichtlich ab Oktober im Handel erhältlich sein.

Tags:,

Trackback von deiner Website.

Niklas Schäfer

... ist hauptsächlich für den Bereich "Gaming" zuständig und widmet sich den neusten Tastaturen, Headsets und Mäusen. Zusätzlich inspiziert er Consumer Electronics wie Audioprodukte, Smartphones und Speicherprodukte. Immer häufiger ist Niklas auch auf dem YouTube-Kanal von Allround-PC zu sehen.

Kommentieren

Alle Angaben OHNE Gewähr! Alle Produktbezeichnungen bzw. Herstellernamen sind Eigentum der jew. Firmen!
Allround-PC übernimmt keine Haftung für evtl. Schäden bzw. Informationen oder Links auf dieser Seite, bzw. der verlinkten Seiten!
© Allround-PC 2017 | Kontakt | Impressum | Datenschutzerklärung | Mediadaten