Fractal Design: Flüssigkeitskühlungen unterstützten Threadripper TR4 und Intel LGA2066

Montagekit für TR4

Geschrieben von Niklas Schäfer am 07.08.2017.

fractal-design-logo-neu

Fractal Design bietet einige Flüssigkeitskühlungen an, die für besonders leistungsstarke Prozessoren entwickelt worden sind. Der Hersteller hat nun bestätigt, dass sie auch mit den neusten High-End-Sockel von AMD und Intel kompatibel sind.

Nach der Veröffentlichung von AMDs X399-Plattform für Enthusiasten haben viele Nutzer beim Hersteller angefragt, ob die Kompaktwasserkühlungen der Celsius-Serie auch mit dem neuen TR4-Sockel mit sagenhaften 4.096 Kontaktflächen kompatibel sind. Fractal Design bejaht diese Frage: Die Kühler Celsius S24 und S36 sind sowohl mit AMDs als auch Intels neuen Sockeln TR4 und LGA2066 kompatibel.

Banner Fractal Design

Die Wasserkühler Celsius S24 und Celsius S36 unterstützen die neuen High-End-Sockel von AMD und Intel. (Bild: Fractal Design)

Alle Nutzer die den Intel LGA2066-Sockel anpeilen, können das Montage-Kit für den Sockel 2011-V3 verwenden. Für AMDs TR4-Sockel wird von nun an ein entsprechendes Montage-Kit beigelegt. Kunden, die ein bereits erworbenes Produkt für den Sockel TR4 nutzen möchten, können ein Montage-Kit beim Hersteller anfordern.

Tags:,

Trackback von deiner Website.

Niklas Schäfer

… ist hauptsächlich für den Bereich „Gaming“ zuständig und widmet sich den neusten Tastaturen, Headsets und Mäusen. Zusätzlich inspiziert er Consumer Electronics wie Audioprodukte, Smartphones und Speicherprodukte. Immer häufiger ist Niklas auch auf dem YouTube-Kanal von Allround-PC zu sehen.

Kommentieren

Alle Angaben OHNE Gewähr! Alle Produktbezeichnungen bzw. Herstellernamen sind Eigentum der jew. Firmen!
Allround-PC übernimmt keine Haftung für evtl. Schäden bzw. Informationen oder Links auf dieser Seite, bzw. der verlinkten Seiten!
© Allround-PC 2017 | Kontakt | Impressum | Datenschutzerklärung | Mediadaten