Fractal Design stellt neue Celsius Wasserkühlungen vor

All-in-One-Lösungen mit hochwertigem Dämmmaterial

Geschrieben von Niklas Schäfer am 11.05.2017.

fractal-design-logo-neu

Fractal Design hat heute seine neuen All in One-Wasserkühlungen Ceslsius S24 und S36 vorgestellt. Mit an Bord ist die Smart Dual Speed Control, die die Geschwindigkeiten der Lüfter und der Pumpe nach Bedarf adaptiert.

Als Alternative zu einer teuren Custom-Wasserkühlung bieten viele Hersteller kompaktere Lösungen an, die eine ähnliche Performance bieten. Fractal Design erweitert sein Portfolio um die neuen Wasserkühler der Celsius-Serie. Die neuen Modelle sind unter anderem mit Dämmmaterialien versehen, die einen leiseren Betrieb ermöglichen. Ebenfalls für eine möglichst geringe Geräuschemission setzt der schwedische Hersteller auf seine vollautomatische Lüfter- und Pumpensteuerung, die deren Drehzahlen je nach Bedarf ohne zusätzliche Software anpasst. Wer lieber selbst Herr der Geschwindigkeiten sein möchte, kann sie Komponenten natürlich auch über PWM regeln.

Die Celsius-Wasserkühlung erscheint mit 240- und 360-Millimeter-Radiator

Im Lieferumfang befinden sich je nach Modell zwei oder drei hauseigene Fractal Design Dynamic X2 PW-Lüfter, die mit 500 bis 2.000 Umdrehungen pro Minute arbeiten. Unter kleiner Last sollen sie nahezu geräuschlos arbeiten, während sie unter stärkerer Beanspruchung einen hohen Luftdurchsatz erreichen. Fractal Design erleichtert ein sauberes Kabelmanagement, indem ein Fan-Hub direkt am Radiator zu finden ist. In der Version Celsius S24 kommt ein 240-Millimeter-Radator mit zwei Lüftern zum Einsatz, während das Modell S36 mit einem 360-Millimeter-Radiator und einem weiteren Lüfter erscheint. Der Radiator weist zwei G1/4-Zoll Gewinde auf, mit denen sich das All-in-One-System zum Beispiel um einen Grafikkartenkühler erweitern lässt.

Fractal gewährt eine fünfjährige Garantie. Wenn das System erweitert wird, werden natürlich nur die Komponenten von der Garantie abgedeckt, die von Fractal Design stammen. Die UVPs betragen 104,99 Euro für die Celsius S24 und 114,99 Euro für die Celsius S36.

Tags:,

Trackback von deiner Website.

Niklas Schäfer

… ist hauptsächlich für den Bereich „Gaming“ zuständig und widmet sich den neusten Tastaturen, Headsets und Mäusen. Zusätzlich inspiziert er Consumer Electronics wie Audioprodukte, Smartphones und Speicherprodukte. Immer häufiger ist Niklas auch auf dem YouTube-Kanal von Allround-PC zu sehen.

Kommentieren

Alle Angaben OHNE Gewähr! Alle Produktbezeichnungen bzw. Herstellernamen sind Eigentum der jew. Firmen!
Allround-PC übernimmt keine Haftung für evtl. Schäden bzw. Informationen oder Links auf dieser Seite, bzw. der verlinkten Seiten!
© Allround-PC 2017 | Kontakt | Impressum | Datenschutzerklärung | Mediadaten