GP XID PRO: Neues Gamepad von Thrustmaster

Günstige Alternative zum Xbox Controller

Geschrieben von Simon Kordubel am 08.11.2017.

Thrustmaster hat sein neuestes Gamepad für den PC vorgestellt. Das GP XID PRO soll mit einem ergonomischen Design und einer hohen Präzision viele PC-Gamer überzeugen.

Ein Highlight des Controllers ist der integrierte Standard XInput (XID), der es ermöglicht das Gamepad nach dem Motto Plug-and-Play zu benutzen. Die Technik führt zu einer Erkennung des Controllers als Xbox-Gamepad unter Windows 7, 8 und 10, sodass keine Software für die Nutzung notwendig ist. Die Kalibrierung wird stattdessen automatisch durchgeführt. Der Nutzer soll somit direkt ins Spielerlebnis eintauchen können, ohne lästige Zuweisungen der einzelnen Knöpfe durchführen zu müssen. Die zwei progressiven Ministicks des GP XID PRO sollen für eine erhöhte Präzision sorgen, insbesondere in First-Person-Shootern.

Thrustmaster GP XID PRO seitlichDas Design des Thrustmaster GP XID PRO orientiert sich am Xbox One Controller.

Das Thustmaster GP XID PRO orientiert sich am Design des sehr beliebten Xbox One Controllers und möchte mit überarbeiteter Ergonomie ein noch besseres Nutzungserlebnis ermöglichen. Für höheren Komfort sorgt beispielsweise die gummierte Oberfläche. Das neuste Modell ist mit 12 Knöpfen und einem Windows Live-Button ausgestattet. Neben den beiden Triggern sowie den 12 Tasten, ist das Gamepad mit einem kreuzförmigen D-Pad versehen worden, das die Präzision mithilfe der acht verschiedenen Richtungen verbessert. Über ein stoffummanteltes Kabel, das erhöhte Stabilität und Widerstandsfähigkeit mit ausreichender Flexibilität vereinen möchte, wird der GP XID PRO mit dem PC verbunden. Der Thrustmaster GP XID PRO Controller ist ab sofort für eine UVP von 24,99 Euro erhältlich.

Tags:, ,

Trackback von deiner Website.

Kommentieren

Alle Angaben OHNE Gewähr! Alle Produktbezeichnungen bzw. Herstellernamen sind Eigentum der jew. Firmen!
Allround-PC übernimmt keine Haftung für evtl. Schäden bzw. Informationen oder Links auf dieser Seite, bzw. der verlinkten Seiten!
© Allround-PC 2017 | Kontakt | Impressum | Datenschutzerklärung | Mediadaten