Huawei P10 lite kombiniert Performance und ansprechenden Preis

Sapphire Blue kommt mit 0,1-mm-Effektschicht

Geschrieben von Niklas Schäfer am 17.03.2017.

Huawei Logo

Nachdem wir vor einiger Zeit das Huawei P10 und das P10 Plus auf dem MWC 2017 bestaunen durften, folgt nun der kleine Bruder P10 Lite. Es bietet aktuelle Hardware und eine gute Kamera zum kleinen Preis.

Huawei setzt beim P10-Lite wie bei anderen Modellen der P-Familie auf ein klares Design mit geschwungenem 2,5D-Glas. Als Display kommt ein 5,2 Zoll großes Full-HD-Display mit 1.920 mal 1.080 Bildpunkten zum Einsatz. Für einen entspannten Umgang soll ein Sehkomfort-Modus sorgen, der die Augen besonders schont. Der Hersteller bietet es in den Farben Platinum Gold, Perl White, Midnight Black und Sapphire Blue an. In das blaue Modell wird eine dünne Effektschicht eingearbeitet, die je nach Lichteinfall für besondere Reflexionen sorgt.

Das P10 lite unterscheidet sich optisch kaum vom großen Bruder P10.

Für hohe Performance installiert der taiwanische Hersteller einen Kirin 658 Octa-Core und 4 Gigabyte Arbeitsspeicher. Der interne Speicher wird mit 32 Gigabyte beziffert, wobei eine Erweiterung um bis zu 256 Gigabyte per MicroSD-Karte möglich ist. Als Betriebssystem kommt Android 7.0 in Kombination mit dem hauseigenen User Interface EMUI 5.1 zum Einsatz. Auf der Rückseite finden wir einen Fingerabdruckscanner, der Fingerprint 3.0 unterstützt. Huawei erweitert den 3.000-mAh-Akku um intelligente Technologien wie Smart Power-Saving 5.0 und FastCharge, die für lange Laufzeiten und schnelles Aufladen sorgen sollen.

Das Modell in der Farbe Sapphire Blue überzeugt mit schicken Reflexionseffekten.

Das besondere Highlight des Gerätes stellt natürlich die Kamera dar. Die Hauptkamera löst mit 12 Megapixeln auf und hat eine Offenblende von f/2.2. Für Selfies wird eine 8-MP-Kamera in der Vorderseite installiert; besonders schöne Selbstportraits gelingen mit Portraitmodus samt Bokeh-Effekt. In Deutschland wird das Huawei P10 Lite ab Ende März verfügbar sein, die unverbindliche Preisempfehlung beträgt 349 Euro.

Technische Daten

ModellHuawei P10 Lite
ProzessorKirin 658  4 x 2,1 GHz+ 4 x 1,7 GHz
GPUk.A.
Arbeitsspeicher4 GB
Interner Speicher, erweiterbar?
32 GB, ja bis zu 256 GB
Display
5,2 Zoll
AuflösungFull-HD, 1.920 x 1.080 Pixel
KonnektivitätDualband Wi-Fi 802.11b/g/n/ac, Bluetooth 4.1, NFC
Karten-Slots2x nano, 1x micro-SD
KamerasHaupt: 12 MP Kamera, Blende F/2.2
Front: 8 MP, Blende
Akku (austauschbar?)
3.000 mAh, fest verbaut
Betriebssystem
Android 7.0 + EMUI 5.1
Abmessungen

146,5 x 72 x 7,2mm

Gewicht146 g
Fringerprintsensorja
Quick-/Wireless-Charging
Ja/Nein
AnschlüsseUSB Typ C, 3,5-mm-Klinke, microSd-Karte
FarbenGold, Weiß, Blau und Schwarz
Preis
349 Euro

Tags:,

Trackback von deiner Website.

Niklas Schäfer

... ist hauptsächlich für den Bereich "Gaming" zuständig und widmet sich den neusten Tastaturen, Headsets und Mäusen. Zusätzlich inspiziert er Consumer Electronics wie Audioprodukte, Smartphones und Speicherprodukte. Immer häufiger ist Niklas auch auf dem YouTube-Kanal von Allround-PC zu sehen.

Kommentare (2)

  • Sebastian

    |

    Da ist euch ein kleiner Fehler unterlaufen: Das P10 Lite besitzt keine Dual-Kamera; die ist nur den beiden „großen“ Brüdern vorbehalten.

    Antworten

    • Niklas Ludwig

      Niklas Ludwig

      |

      Hallo Sebastian,

      vielen Dank für den Hinweis, wir haben die News angepasst!

      Viele Grüße
      Niklas

      Antworten

Kommentieren

*

Alle Angaben OHNE Gewähr! Alle Produktbezeichnungen bzw. Herstellernamen sind Eigentum der jew. Firmen!
Allround-PC übernimmt keine Haftung für evtl. Schäden bzw. Informationen oder Links auf dieser Seite, bzw. der verlinkten Seiten!
© Allround-PC 2017 | Kontakt | Impressum | Datenschutzerklärung | Mediadaten