Huawei P10 soll im Frühjahr auf den Markt kommen

Dual-Kamera, Fingerabdruck-Scanner und künstliche Intelligenz sollen mit an Bord sein

Geschrieben von Marina Ebert am 11.01.2017.

Huawei Logo

Huawei will schon im Frühjahr sein neues Flaggschiff-Modell, das Huawei P10 vorstellen. Der Nachfolger des erfolgreichen Huawei P9 soll schon im März oder April in den Handel kommen. Alle technischen Daten und Gerüchte dazu, findet ihr hier.

Zum Design des Huawei P10 sind bisher wenige Daten veröffentlicht worden. Auf der Rückseite soll jedoch wieder ein Fingerabdruck-Scanner integriert werden. Und Huawei kündigt zwei Varianten an, das Huawei P10 und das Huawei P10 Plus. Beim Huawei P10 wird ein 5,5-Zoll großes Display mit einer Auflösung in QHD vermutet. Das Plus-Modell soll größer und wahrscheinlich mit einem stärkeren Akku ausgestattet sein.

Leica Dual-Kamera soll wieder im Huawei P10 zum Einsatz kommen

Bei der Kamera setzt der Hersteller wieder auf eine Dual-Knipse auf der Rückseite. Zwei Linsen verbaute Huawei bereits im Huawei P9 und dem Mate 9. Auch die Kooperation mit dem Kamerahersteller Leica soll im P10 weitergeführt werden. Zudem soll eine künstliche Intelligenz, ähnlich wie Siri oder der Google Assistant im Huawei P10 stecken. Damit verdeutlicht Huawei nochmal die Kampfansage, dass der Hersteller Apple überholen will. 

Zur Hardware ist bisher noch wenig bekannt. Die Technikwelt erwartet beim Prozessor jedoch den Kirin 960, denn er ist der bisher stärkste Prozessor aus dem Hause Huawei. Relativ klar ist jedoch, dass das Huawei P10 mit Android 7 Nougat als Betriebssystem daherkommt. Dieses wird von der Huawei-eigenen Benutzeroberfläche ergänzt. Bei den Preisen des Huawei P10 und der größeren P10 Plus Modells ist bisher noch nichts bekannt. Im Handel werden beide Modelle ab März oder April 2017 erwartet. Wir werden euch über alle Neuigkeiten berichten.



Quelle : appdated.de

Tags:, ,

Trackback von deiner Website.

Kommentieren

Alle Angaben OHNE Gewähr! Alle Produktbezeichnungen bzw. Herstellernamen sind Eigentum der jew. Firmen!
Allround-PC übernimmt keine Haftung für evtl. Schäden bzw. Informationen oder Links auf dieser Seite, bzw. der verlinkten Seiten!
© Allround-PC 2017 | Kontakt | Impressum | Datenschutzerklärung | Mediadaten