KFA2 GTX 1070 Katana: Flachste Grafikkarte auf Basis der GTX 1070 vorgestellt

Grafikkarte mit Single-Slot-Kühler vorgestellt

Geschrieben von Niklas Ludwig am 18.04.2017.

kfa2-logo

Der Grafikkartenhersteller KFA2 präsentiert mit der GeForce GTX 1070 Katana eine Grafikkarte mit Single-Slot-Kühler, der eine Dicke von lediglich 16 Millimetern aufweist.

16 mm dicker Single-Slot-Kühler

Die KFA2 GeForce GTX 1070 Katana ist laut Hersteller die weltweit erste Single-Slot Grafikkarte auf Basis der GTX 1070. Der Single-Slot-Kühler ist lediglich 16 mm dick, trotzdem soll die Kühlleistung nicht unter der geringen Bauhöhe leiden.

KFA2-GeForce-GTX-1070-KatanaDie KFA2 GeForce GTX 1070 Katana setzt auf einen Single-Slot-Kühler.

Ein eigenes PCB und eine Kombination aus Kupferkühlkörper und Dampfkammer sollen für niedrige Temperaturen sorgen. Für die Frischluftzufuhr zeichnet sich ein einzelner Lüfter verantwortlich.

Werkseitig übertaktet

Der GP104-200-A1 Chip der KFA GeForce GTX 1070 Katana taktet mit 1.518 MHz und kann im Boost-Modus 1.708 MHz erreichen. Den 8 GB großen GDDR5-Videospeicher bindet der Hersteller über ein 256 Bit breites Speicherinterface an.

KFA2-GeForce-GTX-1070-Katana-2Der spezielle Kühler setzt sich aus einer Dampkammer und einem Kupferkühlkörper zusammen.

Monitore können über jeweils einen HDMI-, DVI- oder DisplayPort-Anschluss angeschlossen werden. Die KFA2 GeForce GTX 1070 Katana ist ab sofort zu einem Preis von 417 Euro erhältlich.

Tags:,

Trackback von deiner Website.

Niklas Ludwig

Niklas Ludwig

…ist stellvertretender Chefredakteur und zeichnet sich insbesondere für die Tests der Hardwarekategorie verantwortlich und füttert den APC-YouTube Kanal mit neuen Videos zu allerlei Produkten. Stehen keine größeren Hardwaretests an, widmet er sich Produkten der Consumer Electronics-Welt und fühlt neuen Lautsprechern, Kopfhörern oder mobilen Geräten auf den Zahn.

Kommentieren

Alle Angaben OHNE Gewähr! Alle Produktbezeichnungen bzw. Herstellernamen sind Eigentum der jew. Firmen!
Allround-PC übernimmt keine Haftung für evtl. Schäden bzw. Informationen oder Links auf dieser Seite, bzw. der verlinkten Seiten!
© Allround-PC 2017 | Kontakt | Impressum | Datenschutzerklärung | Mediadaten