LG enthüllt das G6

Premium-Smartphone im 18:9-Seitenverhältnis

Geschrieben von Niklas Schäfer am 26.02.2017.

lg-logo-neu

Im Rahmen des MWC 2017 in Barcelona hat LG sein neues Top-Smartphone G6 vorgestellt. Es tritt mit dem modernen 18:9 Display und einer 13-MP-Dualkamera samt Weitwinkel-Objektiv an.

Den Mobile World Congress in Barcelona haben wir unter anderem wegen des LG G6 sehnsüchtig erwartet. Heute ist das Topmodell als erstes Flaggschiff-Smartphone vorgestellt worden. Bereits bekannt war, dass es mit dem ungewöhnlichen Seitenverhältnis von 18:9 und einer Auflösung von 2.880 x 1.440 Pixeln erscheint. Das neue Bildschirmformat bringt nicht nur eine vergrößerte Bildfläche eignet sich optimal für 1:1-Fotos, die bei Snapchat, Instagram und weiteren sozialen Plattformen verwendet werden. Außerdem stattet LG den 5,7 Zoll großen QHD+-Bildschirm mit Dolby Vision und HDR 10 aus. Durch die Unterstützung beider HDR-Formate kann ein deutlich breiteres Angebot wahrgenommen werden. Außerdem möchte Amazon in Zukunft viele Filme in 18:9 anbieten, sodass das Display optimal genutzt werden kann.

Der Bildschirm des G6 füllt 80 Prozent der Frontfläche aus.

Auf der Rückseite des Gerätes ist eine 13 Megapixel starke Dual-Kamera mit einem 125-Grad-Weitwinkelobjektiv zu finden, die sogar 4K-videoaufnahmen zulässt. Durch das enorm weitwinklige Bild müssen Motive nicht immer erst zurechtgerückt werden. Zudem wird die das Schießen von Panoramafotos deutlich vereinfacht. LG implementiert den Weitwinkeln jedoch nicht nur in der Hauptkamera. Auch die 5-MP-Frontkamera verfügt über einen 100-Grad-Weitwinkel. Wer sich häufiger selbst fotografiert, kennt das Problem, dass der Bildausschnitt recht knapp bemessen ist. Durch den Weitwinkel wird dieses Problem gelöst. Die Vorzüge der Technik werden besonders deutlich, wenn es darum geht, Gruppenfotos aufzunehmen, denn ein Selfie-Stab wird nicht mehr benötigt. Natürlich ist es jederzeit möglich, den Weitwinkel abzuwählen.

Abgerundete Ränder sorgen für ein wertiges Gefühl und verbesserten Komfort.

Im Herzen des Aluminium-Bodys schlummert ein Snapdragon 821 von Qualcomm. Dem SoC werden vier GByte LPDDR4-Arbeitsspeicher zur Seite gestellt, während der interne Speicher 32 GByte groß ist. Durch eine MicroSD-Speicherkarte lässt sich der Speicher um bis zu 2 TByte erweitern. Als Betriebssystem kommt natürlich Android in der Iteration 7.0 Nougat zum Einsatz. Eine IP68-Zertifizierung verspricht, dass das Gerät 30 Minuten in 1,5 Metern Wassertiefe überlebt. Qualcomm Quick Charge 3.0 sorgt für ein besonders schnelles Aufladen des 3.300-mAh-Akkus. LGs neues Flaggschiff erscheint in den Farben Schwarz, Platinum und Weiß.

In der 1&1 Blogger-WG heißen Lars, Marcel und Johannes wieder einen Gast auf der Couch willkommen: Jens Offhaus, Head of Marketing – Mobile Communications bei LG, stellt das Android Smartphone LG G6 vor.

ModellLG G6
ProzessorSnapdragon 821
GPUAdreno 530
Arbeitsspeicher4 GB
Interner Speicher, erweiterbar?
32 GB, ja
Display
5,7 Zoll
AuflösungQHD+, 2.880 x 1.440 Pixel
KonnektivitätWi-Fi 802.11b/g/n/ac, Bluetooth 4.2, LTE Cat.6, NFC
Karten-Slots1x nano, 1x micro-SD
KamerasHaupt: 13 MP Dual-Kamera,
Front: 5 MP
Akku (austauschbar?)
3.300 mAh, fest verbaut
Betriebssystem
Android 7.0
Abmessungen148,9 x 71,9 x 7,9 mm
Gewicht 163 g
Besonderheiten18:9-Bildschirm, Weitwinkel-Objektiv
Fringerprintsensorja
Quick-/Wireless-Charging
ja/nein
AnschlüsseUSB Typ-C, 3,5-mm-Klinke
FarbenSchwarz, Platinum, Weiß
Preis
k.A.

Tags:, ,

Trackback von deiner Website.

Niklas Schäfer

... ist hauptsächlich für den Bereich "Gaming" zuständig und widmet sich den neusten Tastaturen, Headsets und Mäusen. Zusätzlich inspiziert er Consumer Electronics wie Audioprodukte, Smartphones und Speicherprodukte. Immer häufiger ist Niklas auch auf dem YouTube-Kanal von Allround-PC zu sehen.

Kommentieren

*

Alle Angaben OHNE Gewähr! Alle Produktbezeichnungen bzw. Herstellernamen sind Eigentum der jew. Firmen!
Allround-PC übernimmt keine Haftung für evtl. Schäden bzw. Informationen oder Links auf dieser Seite, bzw. der verlinkten Seiten!
© Allround-PC 2017 | Kontakt | Impressum | Datenschutzerklärung | Mediadaten