MSI startet Frühlings-Cashback-Aktion

Bis zu 110 Euro beim Kauf von Mainboards und Grafikkarten sparen

Geschrieben von Niklas Ludwig am 18.04.2017.

msi-logo-neu

MSI hat seine Frühlings-Cashback-Aktion gestartet, bei der Käufer von qualifizierten Produkten einen Teil des Kaufpreises zurückerhalten. Beim Kauf von einem Mainboard und einer Grafikkarte lassen sich bis zu 110 Euro sparen.

Die Höhe der Rückzahlung hängt von der Art des Produkts ab. Bei Grafikkarten beträgt der Cashback-Betrag ebenso wie bei Mainboards bis zu 50 Euro. Zudem gibt es eine zusätzliche Prämie, wer zwei Produkte gleichzeitig kauft. Die Prämien setzen sich wie folgt zusammen:

  • Gruppe A Mainboard + Grafikkarte = Summe der beiden Prämienwerten + 10€
  • Gruppe B Mainboard + Grafikkarte = Summe der beiden Prämienwerten + 10€
  • Gruppe C Mainboard + Grafikkarte = Summe der beiden Prämienwerten + 5€

MSI X99A XPower Gaming Titanium MainboardBeim Kauf des X99A Xpower Gaming Titanium lassen sich 50 Euro sparen.

Eine Übersicht der qualifizierten Produkte erhaltet ihr auf der Aktionsseite von MSI. Um den Cashback-Anspruch geltend zu machen, muss das Produkt im Aktionszeitraum von 14. April bis zum 15. Mai erstanden worden sein. Anschließend muss innerhalb von 30 bis 60 Tagen nach Kauf ein Antragsformular ausgefüllt werden.

Tags:, ,

Trackback von deiner Website.

Niklas Ludwig

Niklas Ludwig

...ist stellvertretender Chefredakteur und zeichnet sich insbesondere für die Tests der Hardwarekategorie verantwortlich und füttert den APC-YouTube Kanal mit neuen Videos zu allerlei Produkten. Stehen keine größeren Hardwaretests an, widmet er sich Produkten der Consumer Electronics-Welt und fühlt neuen Lautsprechern, Kopfhörern oder mobilen Geräten auf den Zahn.

Kommentieren

Alle Angaben OHNE Gewähr! Alle Produktbezeichnungen bzw. Herstellernamen sind Eigentum der jew. Firmen!
Allround-PC übernimmt keine Haftung für evtl. Schäden bzw. Informationen oder Links auf dieser Seite, bzw. der verlinkten Seiten!
© Allround-PC 2017 | Kontakt | Impressum | Datenschutzerklärung | Mediadaten