MSI stellt Mainboards im eisigen Design vor

Z270 Tomahawk Arctic & B250M Mortar Arctic

Geschrieben von Niklas Schäfer am 09.02.2017.

msi-logo-neu

Mit den beiden neuen Mainboards Z270 Tomahawk Arctic und B250M Mortar Arctic erweitert MSI sein Mainboard-Portfolio um zwei Platinen mit eiskaltem Design. Die beiden Vertreter aus der Arsenal Gaming-Serie kommen mit dem Sockel LGA1151 und sind natürlich mit allen aktuellen Kaby Lake-Prozessoren von Intel kompatibel.

MSI setzt bei seinen Mainboards unter anderem auf einzigartige Designs. Nachdem die Hauptplatinen im Carbon- oder Titanium-Design sehr gut angekommen sind, kommen jetzt Arctic-Modelle hinzu. Das Z270 Tomahawk Arctic und das B250M Mortar Arctic vertrauen hautpsächlich auf die Farben Weiß und Grau, was dem arktischen Thema durchaus gerecht wird. Für das gewisse Etwas sorgt eine hellblaue Detailbeleuchtung des Chipsatzes.

MSIs Z270 Tomahawk Arctic verfügt über alle Schnittstellen, die sich Gamer wünschen.

Allerdings zeichnen sich die neuen Mainboards nicht allein durch ihre Optik aus. Das I/O-Panel ist mit zukunftssicheren Schnittstellen, wie USB-3.1(Gen 2) über Typ-C ausgestattet. Dazu kommt Twin-Turbo-M.2 mit NVMe-Unterstützung, sodass auch das Maximum der schnellsten SSDs ausgeschöpft werden kann. Typische Features des Herstellers sind ebenfalls mit an Bord. Darunter fallen Steel-Armor-DIMM-Slots und Military-Class-V-Komponenten, die mit einer besonderen Belastbarkeit und Langlebigkeit beworben werden. Für Gamer ist sicherlich auch ein klarer Sound wichtig. MSI möchte diesen mit hochwertigen Audio-Caps gewährleisten. Wer ein Multi-GPU-System errichten möchte, kann ein 2-Wege-Crossfire einrichten. Die beiden PCI-Express-Slots für entsprechende Grafikkarten sind verstärkt und sorgen für zusätzliche Stabilität.

Wer ein kompaktes System mit Charakter konfigurerien möchte, findet mit dem B250M Mortar Arctic ein geeignetes Mainboard.

Ab sofort sind beide Mainbaords im Arctic-Design verfügbar. Das MSI Z270 Tomahawk Arctic ist mit einer unverbindlichen Preisempfehlung von 159 Euro versehen, während das B250M Mortar Arctic mit 99 Euro etwas günstiger ausfällt. Noch bis zum 1. März läuft MSIs Cashback-Aktion, bei der ihr je nach gekauftem Mainboard bis zu 30 Euro zurückerhalten könnt.

Tags:,

Trackback von deiner Website.

Kommentieren

*

Alle Angaben OHNE Gewähr! Alle Produktbezeichnungen bzw. Herstellernamen sind Eigentum der jew. Firmen!
Allround-PC übernimmt keine Haftung für evtl. Schäden bzw. Informationen oder Links auf dieser Seite, bzw. der verlinkten Seiten!
© Allround-PC 2015 | Kontakt | Impressum | Datenschutzerklärung | Mediadaten