MSI stellt Z270 M6 AC vor

Zuwachs für die Z270-Familie

Geschrieben von Niklas Schäfer am 10.03.2017.

msi-logo-neu

MSI hat ein neues Mainboard vorgestellt, das das aktuelle Z270-Line-Up um ein weiteres Modell im ATX-Format erweitert. Das Zusammenspiel aus einer mattschwarzen Platine und der „Mystic Light“-RGB-Beleuchtung sorgt für neidische Blicke.

MSIs Produktpalette im Bereich der Hauptplatinen lässt keine Wünsche offen. Mit dem Z270 Gaming M6 AC kommt ein weiteres Gaming-Mainboard hinzu, das mit Intels neuesten Kaby Lake-Prozessoren der siebten Generation kompatibel ist. Es unterstützt den herkömmlichen Sockel LGA 1151 und weißt vier Dual-Channel-Slots für DDR4-Speichermodule mit bis zu 3.866 MHz (OC) auf.

LED-Streifen stehen im Kontrast zur mattschwarzen Oberfläche.

Außerdem implementiert MSI viele seiner Gaming-Features wie Audio Boost 4 mit Nahimic 2, Turbo U.2 und Twin-Turbo M.2 mit NVMe-Unterstützung. Zur Kühlung der M.2-SSD kommt das M.2-Shield zum Einsatz, das wir unter anderem vom Z270 XPower Titantium kennen. Wer mehrere Grafikkarten installieren möchte, genießt den Support von Nvidia SLI und 3-Way-Crossfire. Auf Dual-Band Wifi und Bluetooth 4.2 kann dank einer mitgelieferten Erweiterungskarte zurückgegriffen werden.

Das Z270 Gaming M6 AC dient als gute Basis für ein Multi-GPU-System.

Ein besonderes Highlight stellt der VR-Boost-Chip dar: Er gewährleistet konstant starke VR-Signale am speziellen USB-Anschluss und ermöglicht euch ein perfektes Spielerlebnis in der virtuellen Realität. Eine schnelle Optimierung für den Start der Virtual Reality kommt auch wieder der „One Click to VR“-Knopf zum Vorschein. Für das gewisse Etwas sorgen RGB-Steifen von Phanteks die sich im Lieferumfang befinden. So ist es jedem Nutzer möglich, das Mainboard farblich an den Rest des Systems anzupassen.

MSIO gibt an, dass das Z70 Gaming M6 AC noch in diesem Monat verfügbar sein wird. Die unverbindliche Preisempfehlung des Herstellers liegt bei 249 Euro.

Tags:,

Trackback von deiner Website.

Niklas Schäfer

… ist hauptsächlich für den Bereich „Gaming“ zuständig und widmet sich den neusten Tastaturen, Headsets und Mäusen. Zusätzlich inspiziert er Consumer Electronics wie Audioprodukte, Smartphones und Speicherprodukte. Immer häufiger ist Niklas auch auf dem YouTube-Kanal von Allround-PC zu sehen.

Kommentieren

Alle Angaben OHNE Gewähr! Alle Produktbezeichnungen bzw. Herstellernamen sind Eigentum der jew. Firmen!
Allround-PC übernimmt keine Haftung für evtl. Schäden bzw. Informationen oder Links auf dieser Seite, bzw. der verlinkten Seiten!
© Allround-PC 2017 | Kontakt | Impressum | Datenschutzerklärung | Mediadaten