Pacific RL360 Plus RGB: Thermaltake zeigt ersten RGB-Radiator

360-Millimeter-Radiator mit eingebautem LED-Streifen

Geschrieben von Niklas Ludwig am 25.08.2017.

Thermaltake stellt mit dem Pacific RL360 Plus RGB seinen ersten Radiator mit RGB-Beleuchtung vor. Die Beleuchtung des Radiators kann wahlweise per Software oder Smartphone-App eingestellt werden.

Der Thermaltake Pacific RL360 Plus RGB Radiator ist mit einem LED-Streifen ausgestattet, der den 360-Millimeter-Radiator in 16,8 Millionen Farben beleuchtet. Mit der Riing Plus RGB Software kann die Beleuchtung ganz individuell angepasst werden. Die Software kann zudem die Lüftergeschwindigkeit und CPU-Temperatur aufzeichnen.

Thermaltake Pacific RL360 Plus RGBDie RGB-Beleuchtung setzt den Lüfter aufwendig in Szene.

Laut Thermaltake besteht der Radiator aus Aluminium mit einer Zinklegierung. G1/4-Zoll-Gewinde sollen eine einfache Installation ermöglichen. Gleichzeitig hat Thermaltake Maßnahmen ergriffen, die Lecks verhindern sollen. Der Radiator ist ab sofort im Onlineshop von Thermaltake zu einem Preis von 119,90 Euro verfügbar.

Tags:,

Trackback von deiner Website.

Niklas Ludwig

Niklas Ludwig

…ist stellvertretender Chefredakteur und zeichnet sich insbesondere für die Tests der Hardwarekategorie verantwortlich und füttert den APC-YouTube Kanal mit neuen Videos zu allerlei Produkten. Stehen keine größeren Hardwaretests an, widmet er sich Produkten der Consumer Electronics-Welt und fühlt neuen Lautsprechern, Kopfhörern oder mobilen Geräten auf den Zahn.

Kommentieren

Alle Angaben OHNE Gewähr! Alle Produktbezeichnungen bzw. Herstellernamen sind Eigentum der jew. Firmen!
Allround-PC übernimmt keine Haftung für evtl. Schäden bzw. Informationen oder Links auf dieser Seite, bzw. der verlinkten Seiten!
© Allround-PC 2017 | Kontakt | Impressum | Datenschutzerklärung | Mediadaten