Qualcomm ermöglicht WLAN 802.11ax bald

effizientere Nutzung statt neuen Rekorden

Geschrieben von Niklas Schäfer am 14.02.2017.

Qualcomm Logo

Beim in zwei Wochen anstehenden Mobile World Congress ist auch das Thema WLAN ein ganz großes. Qualcomm hat nun einen Chip angekündigt, der den neuen, effizienteren Standard unterstützt.

Der neue Standard im Bereich WLAN heißt 902.11ax und soll eine verbesserte Datenübertragung per Funk ermöglichen. Die Übertragungsgeschwindigkeit steht dabei weniger im Fokus. Vielmehr geht es darum, die gegebenen Ressourcen besser zu nutzen. Darunter fällt vor allem, die beiden populärsten Frequenzen 2,4 und 5 Gigahertz effizienter auszunutzen. Außerdem soll 802.11ax dafür sorgen, dass die Übertragungen dort schneller von statten gehen, wo viele Informationen gleichzeitig verschickt werden. Insgesamt ist also zu sagen, dass der Standard den Fokus nicht darauf legt, neue Rekordwerte zu liefern, sondern den Nutzer näher an das theoretische Maximum zu bringen.

Qualcomm hat bereits erste Chips herstellen können, die eine Nutzung des Standards zulassen. Hersteller sollen innerhalb der nächsten Zeit mit Mustern beliefert werden, um eine schnelle Ausbreitung zu gewährleisten. Bei Cisco und Netgear ist mit ersten Produkten bereits im Sommer 2017 zu rechen. Der Chip von Qualcomm hört auf den Namen IPQ 8074 und ist für die Verwendung in Routern gedacht und besteht im Grunde aus vier Kernen. Neben WLAN gehören auch Ethernet, PCI-Express 2.0 und USB 3.0 zu seinen technischen Daten.

Für Client-Systemen ist ein QCA6290 geplant, der den Standard erfüllt. Dieser unterstützt die parallele Nutzung der 2,4-  und 5-Gigahertz-Verbindung, sodass hohe Übertragungsgeschwindigkeiten auch bei starker Auslastung gewährleistet werden können.



Quelle : winfuture.de

Tags:

Trackback von deiner Website.

Niklas Schäfer

… ist hauptsächlich für den Bereich „Gaming“ zuständig und widmet sich den neusten Tastaturen, Headsets und Mäusen. Zusätzlich inspiziert er Consumer Electronics wie Audioprodukte, Smartphones und Speicherprodukte. Immer häufiger ist Niklas auch auf dem YouTube-Kanal von Allround-PC zu sehen.

Kommentieren

Alle Angaben OHNE Gewähr! Alle Produktbezeichnungen bzw. Herstellernamen sind Eigentum der jew. Firmen!
Allround-PC übernimmt keine Haftung für evtl. Schäden bzw. Informationen oder Links auf dieser Seite, bzw. der verlinkten Seiten!
© Allround-PC 2017 | Kontakt | Impressum | Datenschutzerklärung | Mediadaten