Samsung Galaxy Note 8 mit Dual-Kamera vorgestellt

High-End-Smartphone kostet 999 Euro

Geschrieben von Niklas Ludwig am 23.08.2017.

samsung-logo2017

Samsung hat das Galaxy Note 8 offiziell vorgestellt. Das Smartphone ist unter anderem mit einer 12-Megapixel-Dual-Kamera ausgestattet und bietet ein 6,3 Zoll großes Infinity-Display.

Größeres Infinity-Display

Das Samsung Galaxy Note 8 erbt den nahezu rahmenlosen Bildschirm des Galaxy S8 (Testbericht). Dieser misst jedoch satte 6,3 Zoll und ist damit 0,1 Zoll größer als beim Galaxy S8+. Bei der Auflösung hat sich hingegen nichts getan. Dementsprechend löst das Galaxy Note 8 mit 2.960 x 1.440 Pixeln auf. Neben der Bedienung per Fingereingabe wird Note-typisch ein Stylus in Form des S-Pen geboten.

Samsung Galaxy Note 8 S PenDer S Pen darf bei einem Smartphone der Note-Serie nicht fehlen. (Bildquelle: allaboutsamsung.de)

Mit diesem lassen sich beispielsweise Notizen auf dem Alway-On-Display erstellen. Der Stift bietet 4.096 Druckstufen und ist somit identisch zum S Pen des Galaxy Note 7 (News). Das Gehäuse ähnelt ebenfalls dem Galaxy S8 und ist nach der Schutzarzt IP68 auch vorm Eintauchen ins Wasser geschützt. Die Abmessungen betragen 162,5 x 74,8 x 8,6mm bei einem Gewicht von 195 Gramm.

Galaxy S-Smartphone erstmals mit Dual-Kamera

Eine Neuheit ist die 12-Megapixel-Dual-Kamera, die unter anderem einen Bokeh-Effekt für Porträtaufnahmen ermöglicht. Zudem können Objekte per zweifach optischem Zoom verlustfrei herangezoomt werden.

Samsung Galaxy Note 8 BokehDie Dual-Kamera ermöglicht einen Bokeh-Effekt, bei dem der Hintergrund verschwimmt. (Bildquelle: allaboutsamsung.de)

Beide Kameras sind mit einem optischen Bildstabilisator ausgestattet, allerdings verfügt nur die Hauptkamera über eine f/1.7 Offenblende. Die zweite Kamera ist weniger lichtstark und besitzt eine f/2.4-Blende.

Samsung Galaxy Note 8 RückseiteDer Fingerabdrucksensor lässt sich besser ertasten, aber recht schwer erreichen. (Bildquelle: allaboutsamsung.de)

Videos nimmt die Kamera in UHD-Auflösung (3.840 x 2.160 Pixel) auf. Den Fingerabdrucksensor hat Samsung abermals neben das Kameramodul positioniert, da eine Integration in den Bildschirm noch nicht möglich zu sein scheint. Zwar lässt sich der Sensor besser ertasten als beim Galaxy S8, dafür ist er jetzt schwieriger zu erreichen. Auf der Vorderseite gibt es noch den Iris-Scanner und eine 8-Megapixel-Selfie-Kamera.

Technik wie im Galaxy S8

Den Prozessor hat Samsung ebenfalls aus dem S8 übernommen und lässt das Note 8 dementsprechend vom Exynos 8895 befeuern. Mit 6 GB RAM dürfte es zudem gut für Multitasking geeignet sein. Der Speicher ist 64 GB groß und kann per microSD-Karte erweitert werden. Der Akku ist mit 3.300 mAh interessanterweise etwas kleiner als beim Galaxy S8+.

Samsung Galaxy Note 8 FarbenVon den hier gezeigten Farbvarianten schaffen es nur die schwarze und goldene nach Deutschland. (Bildquelle: allaboutsamsung.de)

Als Betriebssystem kommt Android 7.1 zum Einsatz. Über das Grundgerüst stülpt Samsung die Samsung Experience-Benutzeroberfläche. Der digitale Assistent Bixby ist abermals mit von der Partie und kriegt eine eigens für ihn zugewiesene Taste spendiert. Erscheinen soll das Galaxy Note 8 am 15. September zu einem Preis von rund 999 Euro.

Galaxy S8 & Note 8 im Vergleich

ModellSamsung Galaxy S8Samsung Galaxy Note 8
ProzessorExynos 8895; 4x 2,3 GHz, 4x 1,7 GhzExynos 8895; 4x 2,3 GHz, 4x 1,7 Ghz
GPUARM G71ARM G71
Arbeitsspeicher4 GB6 GB
Interner Speicher, erweiterbar?
64 GB UFS 2.1 (erweiterbar um 256 GB)64 GB UFS 2.1 (erweiterbar um 256 GB)
Display
5,8 Zoll6,3 Zoll
AuflösungQHD+, 2.960 x 1.440 PixelQHD+, 2.960 x 1.440 Pixel
KonnektivitätLTE bis zu 1.000 Mbit/s, Gigabit Wi-Fi 802.11b/g/n/ac, Bluetooth 5.0, NFCLTE bis zu 1.000 Mbit/s, Gigabit Wi-Fi 802.11b/g/n/ac, Bluetooth 5.0, NFC
Karten-Slotsnano-SIM, microSDnano-SIM, microSD
KamerasHaupt: 12 MP , Blende F/1.7
Front: 8 MP, Blende F/1.7
Haupt 1: 12-MP, Blende F/1.7, OIS
Haupt 2: 12-MP, Blende F/2.4, OIS, 2x optischer Zoom
Front: 8 MP, Blende F/1.7
Akku (austauschbar?)
3.000 mAh, fest verbaut3.300 mAh, fest verbaut
Betriebssystem
Android 7.0Android 7..1
Abmessungen

148,9 x 68,1 x 8 mm

162,5 x 74,8 x 8,6mm

Gewicht152 g195 g
FringerprintsensorJaJa
Quick-/Wireless-Charging
Ja/JaJa/Ja
AnschlüsseUSB Typ C, 3,5-mm-KlinkeUSB Typ C, 3,5-mm-Klinke
FarbenBlack Midnight, Orchid Grey, Arctic SilverBlack Onyx, Maple Gold, Deep Sea Blue, Orchid Grey
Preis
799 Euro899 Euro

Tags:,

Trackback von deiner Website.

Niklas Ludwig

Niklas Ludwig

...ist stellvertretender Chefredakteur und zeichnet sich insbesondere für die Tests der Hardwarekategorie verantwortlich und füttert den APC-YouTube Kanal mit neuen Videos zu allerlei Produkten. Stehen keine größeren Hardwaretests an, widmet er sich Produkten der Consumer Electronics-Welt und fühlt neuen Lautsprechern, Kopfhörern oder mobilen Geräten auf den Zahn.

Kommentieren

Alle Angaben OHNE Gewähr! Alle Produktbezeichnungen bzw. Herstellernamen sind Eigentum der jew. Firmen!
Allround-PC übernimmt keine Haftung für evtl. Schäden bzw. Informationen oder Links auf dieser Seite, bzw. der verlinkten Seiten!
© Allround-PC 2017 | Kontakt | Impressum | Datenschutzerklärung | Mediadaten