Samsung präsentiert Curved Monitor CH711 mit Quantum Dot-Technik

Gewölbtes Display mit WQHD-Auflösung

Geschrieben von Marina Ebert am 06.01.2017.

samsung-logo2017

Samsung hat auf der CES in Las Vegas seinen neuen Samsung Curved Monitor CH711 offiziell vorgestellt. Eine detailreiche Darstellungen und das gewölbte Display sollen Gamer in das Spiel hineinziehen.

Der Samsung Curved Monitor CH711 besitzt ein 360-Grad-Design und versteckt alle Kabel im Standfuß. Oben und an den Seiten ist das Display fast rahmenlos. Ihr könnt euch zwischen einer 27-Zoll-Version und einer 31,5 Zoll großen Variante entscheiden. Der Wölbungsradius des Monitors beträgt 1.800 Millimeter. Die Quantum Dot-Technik soll gemeinsam mit der Farbraumabdeckung von 125 Prozent auf der sRGB Farbskala für natürliche Bilder sorgen.

Samsung Curved Monitor CH711 (Bild: Samsung)Starke Blickwinkel, hohe Auflösung und detailreiche Farben soll der Samsung Curved Monitor CH711 bieten.

Der Samsung Curved Monitor CH711 löst in WQHD auf (2.560 x 1.440 Pixeln) und bietet ein Kontrastverhältnis von 3.000:1. Das verbaute Panel soll zudem Blickwinkel von 178 Grad garantieren. So sollen auch Zuschauer von der Seite die Geschehnisse auf dem Monitor problemlos verfolgen können. Die Bildwiederholungsrate setzt Samsung auf 60 GHz, zudem besitzt der Monitor eine Reaktionszeit von 4 Millisekunden. Erhältlich ist der Samsung Curved Monitor CH711 ab Ende März. Das 27-Zoll große Modell könnt ihr für rund 530 Euro erwerben. Die größere 31,5-Zoll-Variante liegt preislich bei knapp 620 Euro.

Tags:, ,

Trackback von deiner Website.

Kommentieren

*

Alle Angaben OHNE Gewähr! Alle Produktbezeichnungen bzw. Herstellernamen sind Eigentum der jew. Firmen!
Allround-PC übernimmt keine Haftung für evtl. Schäden bzw. Informationen oder Links auf dieser Seite, bzw. der verlinkten Seiten!
© Allround-PC 2017 | Kontakt | Impressum | Datenschutzerklärung | Mediadaten