Snapdragon 835: Qualcomm dementiert Exklusiv-Deal mit Samsung

10-nm-Verfahren ist Schuld an geringer Verfügbarkeit

Geschrieben von Niklas Ludwig am 28.02.2017.

Qualcomm Logo

Qualcomm hat auf dem MWC 2017 einen Exklusiv-Deal mit Samsung dementiert. Im Vorfeld wurde vermutet, dass der neue Chip vorerst dem Galaxy S8 vorbehalten sein könnte.

Im Vorfeld des MWC ging das Gerücht um, dass Samsung einen Exklusiv-Deal mit Qualcomm abgeschlossen habe, der vorsehe, dass der Snapdragon 835 vorerst dem Galaxy S8 vorbehalten bleibe. Dieses Gerücht hat Qualcomm dementiert und gibt die Umstellung auf den 10-Nanometer-Prozess und die geringe Chip-Ausbeute am Anfang einer solchen Umstellung als Grund für die geringe Verfügbarkeit des neuen Prozessors an. Der Qualcomm Snapdragon 835 wird im 10-Nanometer-Verfahren gefertigt und soll dadurch kleiner und effizienter als der Snapdragon 820 und 821 sein.

Qualcomm Snapdragon 835Die Umstellung auf das 10-nm-Verfahren erlaubt einen deutlich kompakteren Chip im Vergleich zum Snapdragon 821.

Durch die geringere Größe des Prozessors möchte Qualcomm dünnere Smartphones ermöglichen. Zudem könne der zusätzliche Platz für größere Batterien genutzt werden. Das kleinere Fertigungsverfahren bedeutet auch einen geringeren Energieverbrauch, der sich positiv auf die Laufzeiten von Smartphones auswirken soll. Auf dem MWC wurden bereits weitere Smartphones mit Snapdragon 835 Prozessor vorgestellt, darunter das Sony Xperia XZ Premium.

Tags:, , ,

Trackback von deiner Website.

Niklas Ludwig

Niklas Ludwig

...ist stellvertretender Chefredakteur und zeichnet sich insbesondere für die Tests der Hardwarekategorie verantwortlich und füttert den APC-YouTube Kanal mit neuen Videos zu allerlei Produkten. Stehen keine größeren Hardwaretests an, widmet er sich Produkten der Consumer Electronics-Welt und fühlt neuen Lautsprechern, Kopfhörern oder mobilen Geräten auf den Zahn.

Kommentieren

*

Alle Angaben OHNE Gewähr! Alle Produktbezeichnungen bzw. Herstellernamen sind Eigentum der jew. Firmen!
Allround-PC übernimmt keine Haftung für evtl. Schäden bzw. Informationen oder Links auf dieser Seite, bzw. der verlinkten Seiten!
© Allround-PC 2017 | Kontakt | Impressum | Datenschutzerklärung | Mediadaten