Sony Xperia XZ Premium wartet mit 4K-HDR-Bildschirm auf

Xperia XA1 zielt hingegen auf die Mittelklasse ab

Geschrieben von Niklas Ludwig am 27.02.2017.

Sony Logo

Die Xperia Smartphone-Familie wird von Sony um die Modelle Xperia XZ Premium und Xperia XA1 erweitert. Während das XZ Premium vor allem mit seinem 4K-Bildschirm mit HDR aus der Masse hervorsticht, will das Xperia XA1 mit einer guten Kamera zu einem Preis von unter 300 Euro überzeugen.

Das Sony Xperia XZ Premium besitzt ein wassergeschütztes Gehäuse und kann mit einem 5,5 Zoll großem Bildschirm aufwarten. Der Bildschirm löst in 4K auf und unterstützt HDR für eine besonders kontrastreiche Darstellung. Damit die Leistung bei der hohen Auflösung nicht in die Knie geht, werkelt im Xperia XZ Premium Qualcomms Snapdragon 835 SoC.

Sony Xperia XZ PremiumDas Xperia XZ Premium stellt Inhalte auf einem 4K-Bildschirm dar.

Für qualitativ hochwertige Foto- und Videoaufnahmen soll die 19-Megapixel-Kamera sorgen. Der Bildsensor verarbeitet laut Sony die Aufnahmen extrem schnell, wodurch eine außergewöhnlich scharfe Darstellung bewegter Objekte erreicht werde. Bei jedem Auslöser nimmt die Kamera vier Fotos gleichzeitig auf, wodurch stets der perfekte Moment festgehalten werden soll. Die Kamera nimmt Videos in 4K-Auflösung auf und kann durch die Super Slow Motion-Funktion 960 Bilder pro Sekunde aufnehmen. Sony gibt für das Xperia XZ Premium eine unverbindliche Preisempfehlung von 749 Euro an.

Xperia XA1: Angriff auf die Mittelklasse

Mit dem Sony Xperia XA1 richtet sich der japanische Hersteller hingegen an preisbewusste Kunden. Sony verfolgt mit dem XA1 den aktuellen Trend der randlosen Bildschirme und stattet das Smartphone mit einem entsprechend Bildschirm mit 5 Zoll Diagonale und HD-Auflösung aus. Für ausreichend Leistung soll der MediaTek 6757 Prozessor sorgen. Der Akku weist eine Kapazität von 2.300 mAh auf und soll durch die integrierte adaptive Ladetechnologie von Qnovo eine verlängerte Lebensdauer erreichen.

Sony Xperia XA1 Beim Xperia XA1 geht der Bildschirm bis zum seitlichen Gehäuserand.

Für ein Mitteklasse-Gerät kann das XA1 eine, zumindest auf dem Papier, leistungsstarke Kamera vorweisen. Diese setzt auf einen 23-Megapixel-Sensor und hybriden Autofokus, wodurch laut Sony bewegte Objekte stets zuverlässig fokussiert werden. Der Preis für das Sony Xperia XA1 beträgt 279 Euro.

Tags:, ,

Trackback von deiner Website.

Niklas Ludwig

Niklas Ludwig

...ist stellvertretender Chefredakteur und zeichnet sich insbesondere für die Tests der Hardwarekategorie verantwortlich und füttert den APC-YouTube Kanal mit neuen Videos zu allerlei Produkten. Stehen keine größeren Hardwaretests an, widmet er sich Produkten der Consumer Electronics-Welt und fühlt neuen Lautsprechern, Kopfhörern oder mobilen Geräten auf den Zahn.

Kommentieren

Alle Angaben OHNE Gewähr! Alle Produktbezeichnungen bzw. Herstellernamen sind Eigentum der jew. Firmen!
Allround-PC übernimmt keine Haftung für evtl. Schäden bzw. Informationen oder Links auf dieser Seite, bzw. der verlinkten Seiten!
© Allround-PC 2017 | Kontakt | Impressum | Datenschutzerklärung | Mediadaten