Teufel Boomster: Neuauflage mit vielen Verbesserungen

Digitaler Radioempfang für unterwegs

Geschrieben von Niklas Ludwig am 04.10.2017.

Teufel-Logo-neu

Der Teufel Boomster erscheint als Neuauflage mit vielen Verbesserungen. Unter anderem kann der Bluetooth-Lautsprecher fortan auch Digitalradio via DAB+ empfangen.

Laut Teufel ist bei der Neuauflage des Boomster besonders viel Wert auf die Rückmeldung der Fans gelegt worden. Der ursprüngliche Teufel Boomster besitzt Bedientasten auf der Oberseite, eine Rückmeldung gibt es nur in Form von LEDs in den Touch-Tasten. Bei der Neuauflage hat Teufel einen dimmbaren Bildschirm hinter das Frontgitter integriert. Dieser soll die Sendersuche erleichtern und zeigt die Lautstärke, Bass-Einstellung, den gewählten Eingang sowie den Akkustand an.

Teufel Boomster VorderseiteBei der Neuauflage ist ein Bildschirm hinter der Lautsprecherabdeckung integriert.

Apropos Sendersuche: Der Teufel Boomster empfängt sowohl analoge als auch digitale Radiosender. Außerdem hat Teufel die Wurfantenne gegen eine Teleskopantenne ausgetauscht. Für den Klang zeichnen sich je zwei Hoch- und Mitteltöner sowie ein 90-mm-Subwoofer verantwortlich. Laut Hersteller bietet der integrierte Akku eine Spieldauer von zehn Stunden. Ist dieser leer, kann der Betrieb mit acht AA-Batterien für weitere sechs Stunden aufrechterhalten werden.

Teufel Boomster AnschluesseDie Anschlüsse befinden sich hinter Schutzkappen.

Musik nimmt der tragbare Lautsprecher per Bluetooth 4.0 mit aptX-Unterstützung entgegen. Alternativ kann ein AUX-Audioeingang genutzt werden. Eine integrierte USB-Buchse dient zum Aufladen eines Mobilgeräts. Telefonate lassen sich dank integrierter Freisprecheinrichtung direkt über den Lautsprecher führen. Die Neuauflage des Teufel Boomster ist ab sofort zu einem Preis von 349,99 Euro vorbestellbar. Teufel gewährt den ersten 1.000 Vorbestellern einen Rabatt in Höhe von 50 Euro. Die Auslieferung soll Anfang November erfolgen.

Anzeige:

Tags:,

Trackback von deiner Website.

Niklas Ludwig

Niklas Ludwig

…ist stellvertretender Chefredakteur und zeichnet sich insbesondere für die Tests der Hardwarekategorie verantwortlich und füttert den APC-YouTube Kanal mit neuen Videos zu allerlei Produkten. Stehen keine größeren Hardwaretests an, widmet er sich Produkten der Consumer Electronics-Welt und fühlt neuen Lautsprechern, Kopfhörern oder mobilen Geräten auf den Zahn.

Kommentieren

Alle Angaben OHNE Gewähr! Alle Produktbezeichnungen bzw. Herstellernamen sind Eigentum der jew. Firmen!
Allround-PC übernimmt keine Haftung für evtl. Schäden bzw. Informationen oder Links auf dieser Seite, bzw. der verlinkten Seiten!
© Allround-PC 2017 | Kontakt | Impressum | Datenschutzerklärung | Mediadaten