WD: BiCS3-X4-Speicher mit 96 Gigabyte pro Chip vorgestellt

Neue Speicher-Technologie mit 4 Bit pro Zelle

Geschrieben von Niklas Ludwig am 28.07.2017.

wd-logo-neu

Western Digital gibt die erfolgreiche Entwicklung einer Flash-Speicher-Architektur mit vier Bits pro Zelle bekannt. Die X4 getaufte Architektur beruht auf der 64-Layer 3D NAND BICS3-Technologie und soll eine deutlich höhere Speicherkapazität ermöglichen.

Mehr Speicherkapazität für Flash-Laufwerke

Mit der neuen BICS3-X4-Technologie kann ein einzelner Chip 768 Gigabit (96 Gigabyte) speichern, was laut Western Digital eine 50-prozentige Steigerung gegenüber dem vorherigen 512-Gigabit-Chip bedeutet. „Die Implementierung der X4-Architektur auf BiCS3 ist für Western Digital ein wichtiger Entwicklungsschritt, da sie unsere Führungsposition im Bereich NAND-Flash-Technologie unterstreicht. Außerdem ermöglicht sie uns eine größere Auswahl an Storage-Lösungen für unsere Kunden bereitzustellen“, sagt Dr. Siva Sivaram, Executive Vice President, Memory Technology, Western Digital.

Einsatz in vielen Endnutzer-Anwendungen

Western Digital erwartet, dass die 3D-NAND-X4-Technologie in einer Vielzahl von Endnutzer-Anwendungen eingesetzt werden kann.

Western Digital 3D NAND

Zudem sei zu erwarten, dass auch 96-Layer BICS4 die X4-Ressourcen nutzen können. Die wechselbaren Speicher und Solid State-Laufwerke mit BICS3 X4 und System-Ressourcen werden im August auf dem Flash Memory Summit offiziell vorgestellt.

Tags:, , ,

Trackback von deiner Website.

Niklas Ludwig

Niklas Ludwig

…ist stellvertretender Chefredakteur und zeichnet sich insbesondere für die Tests der Hardwarekategorie verantwortlich und füttert den APC-YouTube Kanal mit neuen Videos zu allerlei Produkten. Stehen keine größeren Hardwaretests an, widmet er sich Produkten der Consumer Electronics-Welt und fühlt neuen Lautsprechern, Kopfhörern oder mobilen Geräten auf den Zahn.

Kommentieren

Alle Angaben OHNE Gewähr! Alle Produktbezeichnungen bzw. Herstellernamen sind Eigentum der jew. Firmen!
Allround-PC übernimmt keine Haftung für evtl. Schäden bzw. Informationen oder Links auf dieser Seite, bzw. der verlinkten Seiten!
© Allround-PC 2017 | Kontakt | Impressum | Datenschutzerklärung | Mediadaten