• Teufel-Cage-Teaser-Neu
  • Fractal Design Celsius S24 Teaser
  • Asus Rog Strix X299-E Teaser
  • Acer Predator XB252Q Teaser
  • Asus ROG Pugio Teaser
  • samsung-sliderq4-2016

  • Razer-Ornata-Teaser-Neu
  • KFA2-GTX-1080-Ti-EXOC-Teaser
  • Cage lautet der Name von Teufels erstem Gaming-Headset. Doch was taugt das Erstlingswerk? Der Test.
  • Wir haben unsere CPU ins Schwitzen gebracht, um die Leistungsfähigkeit der Fractal Design Celsius S24 Wasserkühlung zu testen.
  • Wir haben Intels Zehnkern-Prozessor Core i9-7900X auf dem Asus ROG Strix X299-E Gaming getestet.
  • 144 Hertz sind euch nicht genug? Der Acer Predator XB252Q bietet schnelle 240 Hz und soll der perfekte eSport-Monitor sein.
  • Eine Gaming-Maus, die gleichermaßen für Rechts- als auch Linkshänder geeignet ist. Gibt es nicht? Gibt es doch! Lest hier den Test zur ROG Pugio.
  • Bei der Razer Ornata trifft Membrane auf Mechanik. Wie gut funktioniert der Hybrid? Wir haben den Test gemacht.
  • Die KFA2 GeForce GTX 1080 Ti EXOC zählt zu den preisgünstigeren Modellen mit 1080 Ti-Chip. Doch kann sie mit der teureren Konkurrenz mithalten?

Wissen: Einen HTPC einrichten unter Linux

Geschrieben von Holger Luther am 01.01.2006.

wissen

Wen nervt es nicht auf dem Wohnzimmertisch je eine Fernbedienung für den Fernseher, den Videorecorder, den DVD-Player und wer weiß, was für Geräte noch, liegen zu haben. Die preiswerte Variante ist hier die Anschaffung einer lernfähigen Fernbedienung. Die elegantere Methode ist sicherlich das Konzept eines HTPCs. Oft sind es nämlich nicht nur die Fernbedienungen, mit denen man nicht mehr weiß wohin. Auch die Geräte selber passen oft nur mit Mühe in den Wohnzimmerschrank. Darüber hinaus bietet ein HTPC einen immensen Vorteil gegenüber den Standard-Geräten: Sobald ein neuer Standard das Wohnzimmer erobert, wird der HTPC einfach um die passende PC-Komponente erweitert und schon erfreut man sich einer neuen Funktion beim Fernsehen. Dieses Erweitern ist meist preiswerter, als für jeden Standard ein neues Gerät anzuschaffen und so rentieren sich die leicht höheren HTPC-Kosten des ersten Setups schnell. Darüber hinaus bietet ein HTPC auch noch den Vorteil, dass er nahezu beliebig um neue Funktionen erweitert werden kann, in dem neue Plugins installiert werden.

Test: iriver N10 128MB

Geschrieben von Redaktion am 14.02.2005.

standard_avatar_apc

testbericht

Er könnte als Winzling, Zwerg oder Miniatur unter den Flash-MP3-Playern bezeichnet werden: der iriver N10, welcher mit 128, 256 oder 512 MB erhältlich ist. Er ist ein wahrer Hingucker, unter den sonst so eintönigen Playern, die sich an immer mehr Hälsen der Menschen befinden. Aber diesen wird man nicht so schnell aus den Augen verlieren. Mit seiner spiegelenden Oberfläche und einem 16-stufigen OEL-Display, stichtsich das Leichtgewicht hervor.  Wir haben uns den Kleinen einmal näher angeguckt.

Wissen: PCI-Express im Detail

Geschrieben von Redaktion am 29.06.2004.

standard_avatar_apc

wissen

PCI-Express steht schon vor der Tür, aber eigentlich möchte man ihn nicht so richtig rein lassen. Das mag viele Gründe haben, bei den meisten wird es aber schlicht die Ungewissheit sein: Was bringt uns PCI-Express?

Test: 8 Aktuelle Grafikkarten

Geschrieben von Redaktion am 03.02.2004.

standard_avatar_apc

testbericht

Unser letzter Grafikkartentest liegt nun schon einige Monate zurück und es hat sich viel getan in diesem Sektor.

Wissen: SoundGuide – Dolby Surround & Co

Geschrieben von Redaktion am 29.11.2003.

wissen

Vorbei sind die Zeiten, in der unser Gehör noch von alten und qualitativ längst nicht mehr überzeugenden Soundstandards gequält wird. In Zeiten des digitalen Fernsehens und immer ausgefeilteren Techniken, die mit glasklarer Wiedergabequalität von Film und Musik zu überzeugen wissen, haben Mono und Stereo nichts mehr verloren.

Wissen: Womit brennen? CD oder DVD?

Geschrieben von Redaktion am 29.09.2003.

standard_avatar_apc

wissen

Kaufen Sie oft Rohlinge? Sicher ist Ihnen schon aufgefallen, wie viele unterschiedliche CD und DVD Formate es gibt. Erwischen Sie sich dabei, wie Sie vor den Regalen stehen und nicht wissen, ob sie CD oder DVD Rohline brauchen und wofür welcher Rohling ist bzw. welche Vor- und Nachteile er hat?

Wissen: IRQs im Überblick

Geschrieben von Redaktion am 29.08.2003.

standard_avatar_apc

wissen

Meistens gibt es nur 16 und jedes Gerät will einen der kostbaren IRQs. Wenn sich dann noch zwei Geräte einen teilen müssen gibt es fast immer Probleme, aber warum eigentlich? Was sind IRQs?

Wissen: Dateisysteme im Vergleich – FAT32 vs. NTFS

Geschrieben von Redaktion am 02.03.2003.

große FAT32 Partitionen schnell einfach erstellen Startbild

wissen

Bei der Installation eines moderneren Betriebssystems wie Microsofts Windows XP muss man irgendwann die Auswahl zwischen verschiedenen Dateisystemen treffen. Zur Auswahl stehen FAT, FAT 32 und NTFS. Doch wo liegen hier die Unterschiede? Dieser Artikel soll unter anderem diese Frage beantworten.

Wissen: Technik FAQ – Löten – Widerstände – LEDs

Geschrieben von Redaktion am 30.11.2002.

wissen

Heutzutage kommt es bei einem Computer nicht mehr allein auf das Innenleben an. Der Rechenknecht muss nicht nur schnell sein, sondern auch äußerlich etwas hermachen. Nach einigen Berichten, zum Beispiel, wie man seinen Tower lackiert und mit einem Fenster in der Seitenwand versieht, oder wie man eine Maus moddet, möchten wir Ihnen hier nun eine kleine Übersicht über Grundlagen des Moddings in Bezug auf LEDs, die dazugehörigen Widerstände und das Löten bieten.

Wissen: AMD T-Bred unlocked im Test

Geschrieben von Redaktion am 30.10.2002.

AMD-Logo neu

wissen

Wie jeder weiß ist ein Athlon XP CPU mit 133 MHz FSB getaktet. Wer ein VIA KT333 oder KT400 Motherboard mit PC333 oder höheren Speicher besitzt, hat nun auch die Möglichkeit sein CPU durch entsperren des Multiplikators, den Bustakt auf 166 MHz zu stellen, und dadurch mehr Leistung aus dem System zu holen.

Alle Angaben OHNE Gewähr! Alle Produktbezeichnungen bzw. Herstellernamen sind Eigentum der jew. Firmen!
Allround-PC übernimmt keine Haftung für evtl. Schäden bzw. Informationen oder Links auf dieser Seite, bzw. der verlinkten Seiten!
© Allround-PC 2017 | Kontakt | Impressum | Datenschutzerklärung | Mediadaten