Beiträge mit Tag ‘3D Druck’

Test: Zeiss VR One Virtual Reality Headset

Virtual und Augmented Reality für das Smartphone

Geschrieben von Robin Cromberg am 09.09.2015.

Beitragsbild VR One

testbericht

Virtual und Augmented Reality könnte die Zukunft der elektronischen Unterhaltung sein, sei es beim besonders immersiven Gaming, interaktiven Horrorfilmen oder nützlichen 3D-Anwendungen im Alltagsleben. Dass solche Brillen kein Vermögen kosten müssen, beweisen Budget-Varianten wie die VR-Brille Google Cardboard. Wer es gerne ein wenig anspruchsvoller mag, für den könnte die Zeiss VR One die richtige Lösung sein, da sie neben klassischen VR-Funktionen auch Augmented Reality unterstützt.

Test: Roccat Nyth Gaming-Maus und Taito Mauspad

Baukasten-Maus mit vielen innovativen Features

Geschrieben von Robin Cromberg am 08.09.2015.

Roccat Nyth Beitragsbild

testbericht

Roccat konnte uns erst kürzlich in unserem dritten Tastaturen-Roundup mit innovativen Features wie der Easy-Shift-Technologie beeindrucken. Umso mehr weckt nun die Gaming-Maus Roccat Nyth mit dem Namenszusatz „Modular“ unser Interesse, nicht zuletzt weil sie ebenfalls mit besagter Technologie arbeiten soll. Wir haben die Eigenheiten der Roccat Nyth genauer unter die Lupe genommen und verraten euch, wie sich die Maus im Test schlägt.

3D-Druck: Zusatztasten für Roccat Nyth ab sofort erhältlich

Austauschbare Seitentasten samt 3D-Druck-Bibliothek

Geschrieben von Robin Cromberg am 01.09.2015.

Roccat Logo

Die Gaming-Maus Roccat Nyth erlaubt eine ganz besondere Art der Individualisierung: Mehrere Komponente der Maus, darunter die bis zu zwölf Daumentasten, können ausgetauscht werden. Ab sofort bietet Roccat per 3D-Druck hergestellte Ersatzteile an.

iPhone 6 aus Liquidmetal?

Geschrieben von Robin Cromberg am 25.11.2013.

Apple Logo

Insider vermuten, Apple könnte kommende Geräte wie das iPhone 6 und die neue Generation der Apple-Tablets aus elastischem und sehr widerstandsfähigem Liquidmetal herstellen. Das lässt sich aus kürzlich angemeldeten Patenten der Firma Liquidmetal Technologies erschließen. Bei diesem neuen Hightech-Material handelt es sich um Zirkonium-Legierungen, die durch ihre amorphe, und damit leicht verformbare Struktur die Produktion von Einzelteilen beschleunigen, und das Endprodukt robuster machen könnten.

Alle Angaben OHNE Gewähr! Alle Produktbezeichnungen bzw. Herstellernamen sind Eigentum der jew. Firmen!
Allround-PC übernimmt keine Haftung für evtl. Schäden bzw. Informationen oder Links auf dieser Seite, bzw. der verlinkten Seiten!
© Allround-PC 2015 | Kontakt | Impressum | Datenschutzerklärung | Mediadaten