Beiträge mit Tag ‘Konsolen’

Sonys Playstation VR zum Preis einer neuen Konsole

Sonys eigene VR Brille soll mehr als seichte VR-Spielereien bieten

Geschrieben von Robin Cromberg am 21.09.2015.

Sony Logo

Sony-Chef Andrew House hat angekündigt, die Virtual-Reality-Brille Playstation VR werde zum Preis einer neuen Spielkonsole verkauft. Playstation VR ist der offizielle Name des der zuvor nur als Project Morpheus bekannten VR-Brille des japanischen Herstellers.

Neue Revision der PlayStation 4 ist effizienter und leichter

Europastart noch unbekannt

Geschrieben von Niklas Ludwig am 22.06.2015.

Sony Logo

Der japanische Elektronikkonzern Sony hat die neue Revision der PlayStation 4 vorgestellt. Zu den Verbesserungen zählen eine um acht Prozent geringere Leistungsaufnahme sowie ein geringeres Gewicht.

Steuerung des Steam Controllers vorgestellt

Behalten die „PC-Masterrace!“-Schreier Recht?

Geschrieben von Robin Cromberg am 08.06.2015.

Steam Logo

Der Zwist zwischen Konsolen- und PC-Gamern könnte bald ein Ende haben: Mit dem Steam Controller von Valve sollen PC-Spiele jeder Art, Ego-Shooter eingeschlossen, ganz bequem und ohne spielerische Nachteile von der Couch aus gesteuert werden können.

Cross-Play und Xbox-One-Streaming mit Windows 10

Spiele der Xbox One können künftig per Stream auch auf dem PC oder Tablet genossen werden

Geschrieben von Robin Cromberg am 22.01.2015.

Microsoft Logo

Microsoft hat zahlreiche große Neuerungen für das kommende Betriebssystem Windows 10 angekündigt, eine davon betrifft Nutzer der Xbox One: Die nächste Windows-Version soll Spiele von Microsofts aktueller Spielekonsole auf den PC und sogar auf ein Windows-10-Tablet streamen können. Anders herum sollen auch Xbox-One-Spieler von Windows 10 profitieren.

Ein Blick auf die Steam Machine

Geschrieben von Jan Koch am 03.01.2014.

Steam Logo

Das Team von ifixit.com ist dafür bekannt Geräte in ihre Einzelteile zu zerlegen und den tatsächlichen Wert hinter diesem zu ermitteln. Nach dem iPhone 5 und der Playstation 4 hat das Team von ifixit.com die Steam Machine von Valve unter die Lupe genommen.

Playstation 4 Angebot könnte Nachfrage erst in Monaten entsprechen

Geschrieben von Robin Cromberg am 03.01.2014.

Sony Logo

Der Ansturm auf Sonys neuste Konsole, die Playstation 4 ist zum Verkaufsstart so hoch, dass der Hersteller mit der Lieferung nicht nachkommt. Playstation UK Managing Director Fergal Gara spricht sogar von „ein paar Monaten“ die es dauern könnte, bis das Angebot der Nachfrage entspricht. Gara verspricht jedoch, dass eine Vielzahl von AAA-Titeln, darunter eine Menge Playstation-4-Exclusives, diese Startprobleme wieder ausgleichen können.

Amazon prahlt mit PS4 Lieferungen

Geschrieben von Daniel Bogdoll am 11.11.2013.

Sony Logo

In den Staaten ist es nächste Woche soweit: Die Playstation 4 wird am 15. November offiziell erhältlich sein! Wir Europäer müssen uns noch bis zum 29. November gedulden, die Japaner sogar bis zum 22. Februar 2014, obwohl Sony ein japanischer Konzern ist!

Sony PlayStation 4 Controller kompatibel mit Windows

Geschrieben von Niklas Ludwig am 08.10.2013.

Sony Logo

Der Controller der PlayStation 4 wird laut Aussage von Shuhei Yoshida, Präsident der Worldwide Studios von Sony Computer Entertainment, mit Windows kompatibel sein. Diese Aussage traf er, als er auf Twitter zu dem Thema befragt wurde. Jedoch ließ er nicht verlauten, in welchem Umfang der Controller zu Windows kompatibel sein wird.

Valve will Microsoft und Sony mit „SteamOS“ Konkurrenz machen

Geschrieben von Robin Cromberg am 25.09.2013.

Steam Logo

valve_logo_h_2013

Der Spielehersteller Valve, bekannt für Spieleklassiker wie Counterstrike und Half Life, aber auch für die Verkaufsplattform Steam, kündigte ein eigenes, auf Gamer ausgelegtes Betriebssystem namens SteamOS an, und macht damit Microsoft und Sony ernst zunehmende Konkurrenz.

Nintendo präsentiert den 2DS

Geschrieben von Robert McHardy am 29.08.2013.

Nintendo Logo

Offenbar konnte das Konzept des Nintendo 3DS nicht auf ganzer Linie überzeugen, da Nintendo gestern überraschend den 2DS auf ihrer Webseite vorstellte. Wie der Name es bereits suggeriert ist der 2DS nicht mehr fähig Inhalte in 3D wiederzugeben und wird damit auch explizit beworben. Mit einem Preis von 130 US-Dollar ist der 2DS als Einsteigergerät konzipiert, das allerdings nicht deutlich billiger als der 3DS ist.

Alle Angaben OHNE Gewähr! Alle Produktbezeichnungen bzw. Herstellernamen sind Eigentum der jew. Firmen!
Allround-PC übernimmt keine Haftung für evtl. Schäden bzw. Informationen oder Links auf dieser Seite, bzw. der verlinkten Seiten!
© Allround-PC 2015 | Kontakt | Impressum | Datenschutzerklärung | Mediadaten