Beiträge mit Tag ‘kühlung’

Arctic stellt Freezer 12 und 12 CO für kompakte Gehäuse vor

Semi-passive Kühler arbeiten erst ab 40% PWM

Geschrieben von Niklas Schäfer am 31.03.2017.

arctic_logo_neu_weiss

Arctics Ansatz besteht darin, Kühler mit einer möglichst geringen Geräuschkulisse zu entwickeln. Besonders für kompakte Gehäuse, die oft für HTPCs oder Office-Rechner verwendet werden, ist ein sehr leiser Betrieb essenziell. Daher laufen die Lüfter des Freezer 12 und Freezer 12 CO erst ab 40 Prozent PWM an.

Arctic Freezer i32 Plus verfügbar

Zweiter Lüfter sorgt für geringe Temperaturen

Geschrieben von Niklas Schäfer am 30.01.2017.

arctic_logo_neu_weiss

Der Freezer i32 ist allseits bekannt und erfreut viele Nutzer mit geringen Werten in Temperatur und Lautstärke. Der weiterentwickelte Freezer i32 von ARCTIC kann in seiner Plus-Version mit einem zusätzlichen Lüfter aufwarten und erhitzte CPU´s abkühlen.

Arctic setzt auf Kompatibilität mit Ryzen und Kaby Lake

Breites Angebot für AM4-Sockel

Geschrieben von Niklas Schäfer am 26.01.2017.

arctic_logo_neu_weiss

Mit Ausblick auf den baldigen Marktstart der AM4-Plattform von AMD gibt es gute Nachrichten von ARCTIC, denn der Großteil der CPU-Kühler ist bereits ohne Anpassungen zum AM4-Sockel kompatibel. Darunter fällt unter anderem die komplette Alpine 64-Serie, die Freezer 13 in allen Ausführungen sowie der Freezer Xtreme. Wer auf den neuen AMD Sockel wechselt, braucht also nicht auf seinen bewährten ARCTIC CPU-Kühler verzichten.

Alle Angaben OHNE Gewähr! Alle Produktbezeichnungen bzw. Herstellernamen sind Eigentum der jew. Firmen!
Allround-PC übernimmt keine Haftung für evtl. Schäden bzw. Informationen oder Links auf dieser Seite, bzw. der verlinkten Seiten!
© Allround-PC 2017 | Kontakt | Impressum | Datenschutzerklärung | Mediadaten