Beiträge mit Tag ‘Kühler’

Arctic Prozessorkühler mit umfangreicher Kompatibilität für LGA2066

Problemloser Umstieg auf Skylake-X

Geschrieben von Niklas Schäfer am 29.06.2017.

Intel hat mit den neuen Prozessoren der Serien Kaby Lake-X und Skylake-X den Sockel LGA2066 eingeführt. Die aktuellen Kühler von Arctic sind ohne jegliche Anpassungen oder Einschränkungen kompatibel.

Test: Fractal Design Celsius S24

Im zweiten Anlauf von Erfolg gekrönt

Geschrieben von Niklas Ludwig am 20.06.2017.

Fractal Design Celsius S24 Startbild

testbericht

Mit der Kelvin-Serie wagte Fractal den Einstieg in den Markt der Kompaktwasserkühlungen. Jetzt legt der schwedische Hersteller mit der Fractal Design Celsius Wasserkühlung nach. Wir haben die Fractal Design Celsius S24 mit 240-Millimeter-Radiator getestet.

Test: Enermax ETS-T50A-DFP und ETS-N31

CPU-Kühler mit 120- und 90-mm-Lüfter im Test

Geschrieben von Niklas Ludwig am 14.06.2017.

Enermax-Kuehler-Startbild

testbericht

In diesem Test wollen wir dem Enermax ETS-T50 AXE DFP und dem ETS-N31 CPU-Kühler auf den Zahn fühlen. Auf der folgenden Seite erfahrt ihr, wie gut sich die beiden luftgekühlten CPU-Kühler schlagen.

Cryorig R5-Towerkühler und Cu-Kupferkühler auf der Computex vorgestellt

Kupferlamellen sorgen für bessere Kühlung und schicke Optik

Geschrieben von Niklas Schäfer am 30.05.2017.

Computex 2017

Cryorig ist für seine High-End-Prozessorkühler bekannt. Auf der Computex 2017 stellt der Hersteller neue Modelle wie den R5-Towerkühler aus. Auch eine Cu-Reihe, bei der die Kühllamellen aus Kupfer bestehen, kann in Taipei erstmals bewundert werden.

Enermax: Kühlerserie ETS bekommt Zuwachs

T50-DFP und -N31 erweitern das Sortiment

Geschrieben von Niklas Schäfer am 05.05.2017.

Enermax Logo

Die Kühlerserie ETS-T50 von Enermax ist um ein weiteres Mitglied gewachsen. Die LED-Version des Kühlers ist sehr beliebt, ab sofort gibt es auch einen nicht beleuchteten Ableger mit Static-Pressure-Fan.

Arctic stellt Freezer 12 und 12 CO für kompakte Gehäuse vor

Semi-passive Kühler arbeiten erst ab 40% PWM

Geschrieben von Niklas Schäfer am 31.03.2017.

arctic_logo_neu_weiss

Arctics Ansatz besteht darin, Kühler mit einer möglichst geringen Geräuschkulisse zu entwickeln. Besonders für kompakte Gehäuse, die oft für HTPCs oder Office-Rechner verwendet werden, ist ein sehr leiser Betrieb essenziell. Daher laufen die Lüfter des Freezer 12 und Freezer 12 CO erst ab 40 Prozent PWM an.

Arctic bietet kostenloses AM4-Kit für Liquid Freezer an

Wasserkühlungen jetzt mit AMDs Ryzen Prozessoren kompatibel

Geschrieben von Niklas Ludwig am 14.03.2017.

arctic_logo_neu_weiss

Besitzer einer Arctic Liquid Freezer Wasserkühlung können gegen Vorlage der Rechnungskopie ein kostenloses AM4-Kit anfordern. Mit dem Umrüst-Kit können die Wasserkühlungen von Arctic fortan auch mit AMDs neuen Ryzen Prozessoren verwendet werden.

Acrtic Freezer 33 Serie für Ryzen

Lüfterloser Betrieb bis 40% Auslastung

Geschrieben von Niklas Schäfer am 08.03.2017.

arctic_logo_neu_weiss

Mit den drei Modellen der Freezer 33 Serie stellt Arctic neue semi-passive CPU-Kühler vor, die auch mit dem neuen AM4-Sockel der AMD Ryzen-CPUs kompatibel sind. Unter anderem zeichnen sie sich durch einen 120-mm-Lüfter mit PWM-Steuerung und eine geringe Stellfläche aus.

Thermaltake stellt Water 3.0 Riing RGB und Pacific W4 RGB vor

Weitere Produkte für DIY-Kunden

Geschrieben von Niklas Schäfer am 16.02.2017.

Besonders im Bereich der DIY-PCs ist der Name Thermaltake sehr bekannt. Nun stellt der Hersteller mit der Water 3.0 Riing RGB, dem Pacific W4 RGB und dem Contact Silent 120 drei weiter Produkte für die Prozessorkühlung vor.

Alle Angaben OHNE Gewähr! Alle Produktbezeichnungen bzw. Herstellernamen sind Eigentum der jew. Firmen!
Allround-PC übernimmt keine Haftung für evtl. Schäden bzw. Informationen oder Links auf dieser Seite, bzw. der verlinkten Seiten!
© Allround-PC 2017 | Kontakt | Impressum | Datenschutzerklärung | Mediadaten