Beiträge mit Tag ‘Netzteile’

Sharkoon präsentiert SilentStorm IceWind Netzteile

Neue Netzteil-Serie von Sharkoon

Geschrieben von Simon Kordubel am 19.07.2017.

Die Sharkoon SilentStorm IceWind ist die neue Netzteil-Serie von Sharkoon, die sich aus zwei Editionen mit jeweils drei Leistungsklassen zusammensetzt. In der weißen Variante werden Leistungsklassen mit 550, 650 und 750 Watt angeboten.

Thermaltake Toughpower iRGB Plus 1250W leuchtet in 16,8 Millionen Farben

Single-Rail-Netzteil mit Riing-RGB-Lüfter

Geschrieben von Niklas Schäfer am 06.07.2017.

Thermaltake ist für seine vielen RGB-Produkte bekannt. Mit dem Toughpower iRGB PLUS 1250W Titanium bringt der tainwanische Hersteller das weltweit erste Netzteil zum Vorschien, das in über 16 Millionen Farben leuchten kann.

be quiet! zeigt Straight Power 11 und SFX L Power Netzteil

80 Plus Gold Netzteile mit abnehmbaren Kabeln und leiser Kühlung

Geschrieben von Niklas Ludwig am 04.06.2017.

Be Quiet! Logo

Computex 2017

be quiet! hat auf der Computex 2017 zwei neue Netzteile vorgestellt, das be quiet! Straight Power 11 und das SFX L Power. Das Straight Power 11 wurde stark überarbeitet. Es bietet jetzt ein vollmodulares Kabelmanagement und kommt auf der Gleichstrom-Seite im Inneren ohne Kabel aus.

Videotest: Enermax Platimax D.F. 600W

Geschrieben von Niklas Ludwig am 18.04.2017.

Enermax Platimax D.F. Startbild

testbericht

Das Enermax Platimax D.F. darf sich mit dem 80 Plus Platinum-Siegel schmücken und garantiert somit eine Effizienz von bis zu 93 Prozent. In unserem Videotest haben wir das Netzteil mit einer Leistung von 600 Watt genauer betrachtet.

Test: be quiet! Pure Power 10

Einsteiger-Netzteil mit DC/DC-Technologie

Geschrieben von Niklas Ludwig am 31.01.2017.

be quiet! Pure Power 10 Startbild

testbericht

Die be quiet! Pure Power-Serie geht mit dem Pure Power 10 Netzteil in die nächste Runde. Als größte Neuerung preist der Hersteller den Gleichspannungswandler an, der erstmals in einem Einsteiger-Netzteil von be quiet! vorzufinden ist. Wir haben das Netzteil mit einer Leistung von 500 Watt für euch getestet.

Test: Xilence Performance A Plus 630 Watt

Einsteiger-Netzteil mit DC/DC Technologie auf dem Prüfstand

Geschrieben von Niklas Ludwig am 05.07.2016.

Xilence Performance A Plus Startbild

testbericht

Xilence hat seine Performance A-Serie überarbeitet. Die überarbeiteten Modelle sollen sich durch die 80Plus Bronze-Zertifizierung, einen niedrigen Geräuschpegel sowie den Einsatz der DC/DC Technologie auszeichnen. Wir haben das Xilence Performance A Plus 630W der Einsteiger-Serie getestet.

Non-Modulare Version des be quiet! Pure Power 9 vorgestellt

Mehr Leistungsstufen & geringerer Preis

Geschrieben von Niklas Ludwig am 15.06.2016.

Be Quiet! Logo

be quiet! erweitert seine Pure Power 9-Netzteile um Modelle ohne Kabelmanagement. Die neuen Netzteile mit fixen Kabeln gibt es in Leistungsstufen von 300 bis 700 Watt. Zu den Verbesserungen gegenüber der Vorgängergeneration zählen laut Hersteller eine höhere Effizienz sowie eine bessere Spannungsstabilität.

be quiet! bietet ab sofort alle Netzteile mit schwarzen Kabeln an

Kundenwunsch wird erfüllt

Geschrieben von Marina Ebert am 13.05.2016.

Be Quiet! Logo

be quiet! hat das Design seiner Netzteilkabel verändert. Der Hersteller setzt jetzt auf Kabel für Netzteile in der Farbe Schwarz und erfüllt damit nach eigenen Angaben einen allgemeinen Kundenwunsch.

be quiet! ist zum zehnten Mal in Folge Marktführer bei Netzteilen

Hersteller gewinnt zahlreiche Leserwahlen

Geschrieben von Niklas Ludwig am 29.04.2016.

Be Quiet! Logo

Laut der Gesellschaft für Konsumforschung ist be quiet! zum zehnten Mal in Folge deutscher Marktführer im Bereich Netzteile. Der Hersteller hat noch mehr Gründe zur Freude, wurde er doch bei vielen Leserwahlen des letzten Jahres auf den ersten Platz gewählt.

be quiet! Pure Power 9 ab sofort verfügbar

Neue Netzteilserie mit höherer Effizienz und geringerer Geräuschentwicklung

Geschrieben von Niklas Ludwig am 22.03.2016.

Be Quiet! Logo

Das be quiet! Pure Power 9 Netzteil ist ab sofort im Handel verfügbar und kostet in der 400-Watt-Ausführung 69 Euro. Die neue Netzteilserie bietet ein modulares Kabelmanagement und soll gegenüber dem Vorgänger eine verbesserte Effizienz und Signalstärke aufweisen.

Alle Angaben OHNE Gewähr! Alle Produktbezeichnungen bzw. Herstellernamen sind Eigentum der jew. Firmen!
Allround-PC übernimmt keine Haftung für evtl. Schäden bzw. Informationen oder Links auf dieser Seite, bzw. der verlinkten Seiten!
© Allround-PC 2017 | Kontakt | Impressum | Datenschutzerklärung | Mediadaten