Beiträge mit Tag ‘Nvidia’

GTA V für PC erschienen – Nivida veröffentlicht angepassten Treiber

Neuer Treiber beinhaltet unter anderem 3D-Vision- und SLI-Profile

Geschrieben von Niklas Ludwig am 14.04.2015.

Nvidia Logo

Lange mussten sich PC-Spieler gedulden, doch heute ist es endlich soweit: Rockstars fünfter Teil der Grand Theft Auto Serie, GTA V, steht als PC-Version in den Läden. Nvidia hat passend zum Start einen aktualisierten Grafiktreiber veröffentlicht.

Nvidia GeForce GTX Titan X mit 12 GB Videospeicher

Neue Grafikkarte soll Virtual Reality-Anwendungen beschleunigen

Geschrieben von Niklas Ludwig am 10.03.2015.

Nvidia Logo

Auf der Game Developers Conference 2015 wurde eine Vielzahl von Virtual Reality Demos gezeigt. Damit diese flüssig laufen, kam bei diesen Demos die offiziell noch nicht angekündigte GeForce GTX Titan X zum Einsatz. Größte Besonderheit ist sicherlich ihr 12 Gigabyte großer Videospeicher, von dem Virtual Reality-Spiele profitieren sollen.

Nvidias CEO äußert sich zur Speicherlimitierung der GTX 970

Aufruhr der Kunden sei lediglich der fehlerhaften Kommunikation geschuldet

Geschrieben von Niklas Ludwig am 25.02.2015.

Nvidia Logo

Nvidias CEO, Jen-Hsun Huang, hat sich in einem Blogbeitrag zu der Speicherlimitierung der GeForce GTX 970 geäußert. In dem Blogbeitrag geht er auf die fehlerhafte Kommunikation ein, die seiner Meinung nach erst zu der Entrüstung bei Kunden und Presse geführt habe. Eine richtige Entschuldigung bleibt er seinen Kunden jedoch schuldig.

Technische Daten zur GeForce GTX 960M, 950M & 940M aufgetaucht

Maxwell-Grafik jetzt auch für Einstiegs- und Mittelklasse-Laptops

Geschrieben von Niklas Ludwig am 17.02.2015.

Nvidia Logo

Neue Informationen der Seite videocardz.com geben Auskunft über neue mobile Grafikchips von Nvidia. So soll das Portfolio um die Modelle GeForce GTX 960M, 950M und 940M erweitert werden. Somit würden die Maxwell-Grafikchips auch im unteren Preissegment Fuß fassen, nachdem bisher nur hochpreisige Laptops mit der GeForce GTX 970M und 980M entsprechende Grafikchips vorweisen konnten.

NVIDIA bringt die GeForce GTX 970 mit falschen Spezifikationen auf den Markt

Videospeicher, ROP und L2-Cache fallen geringer aus als beim Verkaufsstart angegeben

Geschrieben von Robin Cromberg am 28.01.2015.

Nvidia Logo

NVIDIA sieht sich derzeit den Anschuldigungen und dem Zorn von Journalisten, Händlern und nicht zuletzt auch der Kunden ausgesetzt. Grund sind falsche Angaben zu den Spezifikationen der neuen High-End-Grafikkarte GeForce GTX 970, die erst nach dem Verkauf bekannt wurden. So kommt es in besonders hardwarehungrigen Spielen zu Rucklern, die mit der zuerst angegebenen Leistung der Karte gar nicht erst auftreten sollten. Inzwischen bieten mehrere Händler die vollständige Reklamation der Grafikkarte an.

Nvidia GeForce GTX 960 offiziell vorgestellt

Asus und Zotac präsentieren eigene Modelle mit überarbeiteten Kühldesign

Geschrieben von Niklas Ludwig am 23.01.2015.

Nvidia Logo

Mit der GeForce GTX 960 präsentiert Nvidia sein neues Einstiegsmodell. Die beiden Hersteller Asus und Zotac kündigen zeitgleich passende Grafikkarten mit Nvidias neuem Chip an, die mit gesteigerten Taktfrequenzen und überarbeiteten Kühlsystem ausgestattet sind.

Vorstellung der Nvidia GM200 soll auf der GTC erfolgen

Leistung soll bis zu 50 Prozent höher als die der GeForce GX 980 sein

Geschrieben von Niklas Ludwig am 21.01.2015.

Nvidia Logo

Wie die schwedische Seite SweClockers berichtet, wird die Vorstellung des Maxwell Vollausbaus in Form der GM200 im März dieses Jahres stattfinden. Die Leistung des Grafikprozessors soll bis zu 50 Prozent höher ausfallen als es bei der GM204 der Fall ist, die in Form der GeForce GTX 980 derzeit am Markt verfügbar ist.

Screenshots zeigen Spezifikationen der GeForce GTX 960

Nvidias Einstieg in die 900er-Serie soll bereits am 22. Januar erscheinen

Geschrieben von Niklas Ludwig am 14.01.2015.

Nvidia Logo

Es sind neue Details zu den Spezifikationen der Nvidia GeForce GTX 960 aufgetaucht, die voraussichtlich am 22. Januar in den Handel kommen wird. Die GTX 960 würde das neue Einstiegsmodell der 900er-Serie darstellen und somit einen günstigeren Einstieg in die zweite Maxwell-Generation ermöglichen.

Nvidia arbeitet an GeForce GTX 960M & GTX 965M

GeForce Treiber gibt Auskunft über neue mobile Grafikchips

Geschrieben von Niklas Ludwig am 05.12.2014.

Nvidia Logo

Ein neuer GeForce Grafiktreiber listet neue Modelle von Nvidia. Die GeForce GTX 965M wird offiziell mit Namen genannt, ein weiterer Eintrag ist lediglich der Codename einer Grafikkarte. Möglicherweise handelt es sich bei diesem Modell um die GeForce GTX 965M.

Neuer Nvidia-Treiber für Gamer veröffentlicht

Game Ready-Treiber soll dank neuer MFAA-Technologie die Leisung steigern

Geschrieben von Eva L. López am 20.11.2014.

Nvidia Logo

Der Grafikkarten Hersteller Nvidia stellt seinen Kunden den GameReady-Treiber zum kostenlosen Download zur Verfügung. Durch das Update können sich die Freunde des Gamings  selbst ein Bild der neuen MFAA-Technologie (Multi-Frame Sampled Anti-Aliasing) machen. MFAA soll das bereits von Nvidia bekannte MSAA (Multisample Anti Aliasing) aufwerten.

Alle Angaben OHNE Gewähr! Alle Produktbezeichnungen bzw. Herstellernamen sind Eigentum der jew. Firmen!
Allround-PC übernimmt keine Haftung für evtl. Schäden bzw. Informationen oder Links auf dieser Seite, bzw. der verlinkten Seiten!
© Allround-PC 2015 | Kontakt | Impressum | Datenschutzerklärung | Mediadaten