Beiträge mit Tag ‘Nvidia’

Nvidia GeForce GTX 1080 Ti schlägt Titan X

Neues Flaggschiff für Gamer kostet 699 US-Dollar

Geschrieben von Niklas Ludwig am 01.03.2017.

Nvidia Logo

Die Nvidia GeForce GTX 1080 Ti wurde im Rahmen der Game Developers Conference offiziell vorgestellt. Sie soll schneller sein als die Titan X und für 699 US-Dollar in den Handel kommen.

Nvidia GeForce GTX 1080 Ti: Vorstellung am 28. Februar?

Neue Grafikkarte könnte im Rahmen der GTX Gaming Celebration vorgestellt werden

Geschrieben von Niklas Ludwig am 20.02.2017.

Nvidia Logo

Die Gerüchte um eine bevorstehende Enthüllung der Nvidia GeForce GTX 1080 Ti verdichten sich. Die Webseite IQ Tech spricht von einer offiziellen Vorstellung am 28. Februar 2017 im Rahmen der GeForce GTX Gaming Celebration.

Spiele aus Nvidia Game-Bundles sind teilweise Hardwaregebunden

Gratisspiele müssen über GeForce Experience angefordert werden

Geschrieben von Niklas Schäfer am 03.02.2017.

Nvidia Logo

Immer wieder kommt es vor, dass ihr beim Kauf einer neuen Grafikkarte auch einen kostenlosen Game-Code dazu bekommt. In Nvidias Aktion „Prepare for Battle“ sind diese erstmalig an das GPU-Modell gebunden. Die Weitergabe des Spiels ist also nicht in allen Fällen möglich.

Nvidia GeForce GTX 1080 Ti: Vorstellung im März?

Enthüllung soll im Rahmen der PAX East stattfinden

Geschrieben von Niklas Ludwig am 11.01.2017.

Nvidia Logo

Die CES 2017 hat ihre Pforten wieder geschlossen und gezeigt, dass sie nicht alle Gerüchte im Vorfeld einer Messe bewahrheiten müssen. Denn entgegen vieler Erwartungen hat Nvidia auf die offizielle Vorstellung der GeForce GTX 1080 Ti verzichtet. Stattdessen soll die Grafikkarte im Rahmen der PAX East, die am 10. März beginnt, stattfinden.

Nvidia GeForce GTX 1050 & GTX 1050 Ti vorgestellt

Angriff auf AMDs RX 460

Geschrieben von Niklas Ludwig am 19.10.2016.

Nvidia Logo

Nvidia hat zwei neue, auf der Pascal-Architektur basierende Grafikkarten vorgestellt, die GeForce GTX 1050 sowie die GeForce GTX 1050 Ti. Mit einem Einstiegspreis von 125 Euro lieg das günstigste Modell preislich in etwa auf dem Niveau von AMDs RX 460 Grafikkarte, soll aber deutlich schneller und leistungseffizienter sein.

Nvidia kündigt GTX 1060, 1070 & 1080 für Notebooks an

Nahezu identische Leistung wie bei Desktop-Pendants

Geschrieben von Niklas Ludwig am 16.08.2016.

Nvidia Logo

Nvidia hat drei mobile Ableger seiner Pascal-Grafikkarten für das Notebook-Segment angekündigt. Die GeForce GTX 1060, GTX 1070 sowie GTX 1080 sollen in Notebooks ungefähr die gleiche Leistung bieten wie die Desktop-Pendants.

GeForce GTX 1060 mit 3 Gigabyte erscheint im September

Stark abgespeckte Variante soll der Radeon RX 470 Paroli bieten

Geschrieben von Niklas Ludwig am 13.08.2016.

Nvidia Logo

Im September wird die GeForce GTX 1060 auch als Variante mit drei Gigabyte Speicher in den Handel gelangen. Das hat Nvidia auf einem Event in Asien bekanntgegeben. Allerdings wird nicht nur der Speicher halbiert, sondern auch die Anzahl der Shader-Einheiten reduziert.

Nvidia GeForce GTX 1060 soll doppelt so schnell wie eine GTX 960 sein

Neuer Spross soll die Leistung einer GTX 980 besitzen

Geschrieben von Niklas Ludwig am 11.07.2016.

Nvidia Logo

Ist die Nvidia GeForce GTX 1060 doppelt so schnell wie die GeForce GTX 960? Auf der Webseite von Nvidia ist ein Vergleich aufgetaucht, der diesen Schluss zulässt – wenn auch nur bedingt.

Nvidia GeForce GTX 1060 vorgestellt

Konkurrent zur AMD Radeon RX 480 enthüllt

Geschrieben von Niklas Ludwig am 08.07.2016.

Nvidia Logo

Nvidia stellt mit der GeForce GTX 1060 einen Konkurrenten zur AMD Radeon RX 480 vor. Die neue Grafikkarte soll die Leistung einer GeForce GTX 980 bieten und zu Preisen ab 249 US-Dollar in den Handel kommen.

Nvidia GeForce GTX 1060 soll als 3- und 6-GB-Version erscheinen

Erneut keine SLI-Unterstützung geplant

Geschrieben von Niklas Ludwig am 29.06.2016.

Nvidia Logo

Die Gerüchte zu einem kleinen Ableger der Pascal-Grafikkarten mehren sich. Demnach soll die Nvidia GeForce GTX 1060 in zwei unterschiedlichen Versionen mit jeweils drei respektive sechs Gigabyte GDDR5-Videospeicher erscheinen. Für die günstige Version sollen rund 249 US-Dollar fällig werden.

Alle Angaben OHNE Gewähr! Alle Produktbezeichnungen bzw. Herstellernamen sind Eigentum der jew. Firmen!
Allround-PC übernimmt keine Haftung für evtl. Schäden bzw. Informationen oder Links auf dieser Seite, bzw. der verlinkten Seiten!
© Allround-PC 2015 | Kontakt | Impressum | Datenschutzerklärung | Mediadaten