Beiträge mit Tag ‘Speicherprodukte’

Test: WD Red 10 TB NAS-Festplatte

Mehr Speicherplatz für Musik, Filme, Bilder und die eigene Cloud

Geschrieben von Nils Waldmann am 16.01.2018.

WD RED 10 TB Startbild

testbericht

In Zeiten von UHD-Filmen und hochauflösenden Fotos verlangt das eigene NAS schnell nach einem Upgrade der Speicherkapazität. Glücklicherweise geht die Entwicklung im Festplattenmarkt mit konstanter Geschwindigkeit voran und Laufwerke mit 10 TB sind verfügbar. Wir haben uns in diesem Test die neue WD RED 10 TB Festplatte für den Einsatz im NAS für euch angesehen.

Western Digital präsentiert USB Flash Drive mit 1 Terabyte Speicherkapazität

Zahlreiche neue Speicherprodukte auf der CES 2018

Geschrieben von Niklas Ludwig am 10.01.2018.

wd-logo-neu

CES 2018

Western Digital stellt auf der CES 2018 zahlreiche neue Speicherprodukte vor, die der Hersteller unter den Marken WD und SanDisk vertreiben wird. Der Hersteller zeigt unter anderem einen USB Typ C-Stick von SanDisk, der eine Speicherkapazität von einem Terabyte bietet.

ADATA AI720 Speicherstick vorgestellt

Speichererweiterung für iOS-Geräte

Geschrieben von Simon Kordubel am 12.12.2017.

ADATA hat mit dem AI720 einen weiteren mobilen Speicherstick für iOS Geräte vorgestellt. Insbesondere seine schnelle Datenübertragung und die spezielle Sicherung der Daten sollen den neuen Stick auszeichnen.

Samsung fertigt 512 GByte UFS-Speicher für Smartphones

In Südkorea entsteht ein Lösungsansatz für das Speicherproblem

Geschrieben von Robin Cromberg am 07.12.2017.

Samsung sagt dem ewigen Speicherhunger von Smartphones und den damit einhergehenden Preisen den Kampf an, die Lösung soll in UFS-Speicher mit 512 GByte liegen.

Test: Seagate IronWolf Pro 12 TB NAS-HDD

Endlich wieder Platz im NAS: 12 TB pro Festplatte sorgen für geräumige Verhältnisse

Geschrieben von Nils Waldmann am 15.11.2017.

Seagate IronWolf Pro 12 TB Startbild

testbericht

Das Festplatten noch lange nicht an ihrer Leistungs- und Kapazitätsgrenze angekommen sind, beweisen die drei großen Festplattenhersteller immer wieder. In diesem Artikel betrachten wir die neue Seagate IronWolf Pro NAS-Festplatte, die in der größten Variante nun 12 TB (ja genau – 12.000 GB!) pro Laufwerk zur Verfügung stellt.

Test: Crucial BX300 SSD mit 480 GB

NAND wechsel Dich: von 2D-TLC zu 3D-MLC-Speicher

Geschrieben von Nils Waldmann am 29.10.2017.

Crucial BX300 480 GB Startbild

testbericht

Ohne Frage – die wirklich interessanten Neuerungen im SSD-Markt erwarten uns bei SSD-Laufwerken auf PCIe-Basis. Nichtsdestotrotz dürfte der Großteil der SSDs im Consumer-Bereich immer noch mit SATA-Schnittstelle verkauft werden. Die neue Crucial BX300 ist eine SSD dieser Gattung und wir haben den Test für euch gemacht.

Test: Sandisk Ultra microSDXC mit 400 GB

400 GB auf nur 0,7 Gramm komprimiert

Geschrieben von Niklas Schäfer am 11.10.2017.

testbericht

SanDisk bietet mit der Ultra microSDXC UHS-I eine 400 Gigabyte große MicroSD-Karte an, die dank A1-Spezifikation auch App-Ladezeiten beschleunigen soll. Wir wollen herausfinden, wie sie sich im Vergleich zu herkömmlichen microSD-Karten schlägt.

HDDs mit 20 Terabyte dank Glasplatter möglich

Neues Material erlaubt HAMR-Technologie

Geschrieben von Niklas Schäfer am 08.09.2017.

standard_avatar_apc

Die Kapazität von Hard Disk Drive-Festplatten (HDD) ist bis heute immens gestiegen. Neben einer immer größer werdenden Datenmenge pro Quadratzentimeter rücken nun auch andere Platter in den Fokus, um mehr Scheiben im Gehäuse unterbringen zu können.

Test: WD Black PCIe SSD mit 512 GB

Western Digitals erste PCIe SSD unter der Lupe

Geschrieben von Nils Waldmann am 16.08.2017.

WD Black 512GB NVMe SSD - Startbild

testbericht

Der für seine Festplatten bekannte Hersteller WD ist schon seit Längerem auch im SSD-Markt vertreten. Wir wollen uns in diesem Test die aktuelle WD Black SSD Serie genauer anschauen, welche dank PCIe-Anbindung hohe Datenraten verspricht.

Samsungs QLC-Speicher ermöglicht SSDs mit 128 Terabyte

Neuer Speicher sorgt für Sprung bei Speicherkapazitäten

Geschrieben von Niklas Ludwig am 14.08.2017.

samsung-logo2017

Samsung hat auf dem Flash Memory Summit 2017 den neuen QLC-Flash-Speicher für SSDs vorgestellt. Dieser kann vier Bit pro Zelle speichern und ermöglicht SSDs mit einer Speicherkapazität von 128 Terabyte.

Alle Angaben OHNE Gewähr! Alle Produktbezeichnungen bzw. Herstellernamen sind Eigentum der jew. Firmen!
Allround-PC übernimmt keine Haftung für evtl. Schäden bzw. Informationen oder Links auf dieser Seite, bzw. der verlinkten Seiten!
© Allround-PC 2017 | Kontakt | Impressum | Datenschutzerklärung | Mediadaten