Beiträge mit Tag ‘Thermaltake’

Pacific RL360 Plus RGB: Thermaltake zeigt ersten RGB-Radiator

360-Millimeter-Radiator mit eingebautem LED-Streifen

Geschrieben von Niklas Ludwig am 25.08.2017.

Thermaltake stellt mit dem Pacific RL360 Plus RGB seinen ersten Radiator mit RGB-Beleuchtung vor. Die Beleuchtung des Radiators kann wahlweise per Software oder Smartphone-App eingestellt werden.

Thermaltake View 21: Midi-Tower mit getönten Glasscheiben

Edler Midi-Tower mit viel Stauraum

Geschrieben von Niklas Schäfer am 20.07.2017.

Mit dem View 21 in der „Tempered Glass Edition“ erweitert Thermaltake sein Gehäuse-Portfolio um einen Midi-Tower, dessen wichtigstes Augenmerk die großen getönten Glasscheiben sind. Das Gehäuse ist zudem mit der Thermaltake-eigenen „Tt LCS“-Zertifizierung versehen.

Thermaltake Toughpower iRGB Plus 1250W leuchtet in 16,8 Millionen Farben

Single-Rail-Netzteil mit Riing-RGB-Lüfter

Geschrieben von Niklas Schäfer am 06.07.2017.

Thermaltake ist für seine vielen RGB-Produkte bekannt. Mit dem Toughpower iRGB PLUS 1250W Titanium bringt der tainwanische Hersteller das weltweit erste Netzteil zum Vorschien, das in über 16 Millionen Farben leuchten kann.

Thermaltake Core G21 jetzt auch mit zwei getönten Glasscheiben

Günstiges Gehäuse für Top-Systeme

Geschrieben von Niklas Schäfer am 22.06.2017.

Für High-End-Systeme mit aufwändigen Wasserkühlungen hat Thermaltake das Core G21 in der Tempered-Glass-Edition vorgestellt. Trotz der Kompaktheit nimmt der Midi-Tower einen großen 360mm-Radiator auf und bietet damit ein gutes Kühlungspotential.

Thermaltake View 71 TG kommt mit 4 getönten Glasscheiben

Full Tower mit vollem Durchblick

Geschrieben von Niklas Schäfer am 01.06.2017.

Computex 2017

Mit dem Thermaltake View 71 TG enthüllt der Hersteller auf der Computex 2017 einen Full-Tower, der mit gleich vier Glasscheiben. Das Gehäuse ist vor allem an Modder gerichtet, die einen perfekten Blick auf ihr Werk gewähren wollen.

Thermaltake stellt Water 3.0 Riing RGB und Pacific W4 RGB vor

Weitere Produkte für DIY-Kunden

Geschrieben von Niklas Schäfer am 16.02.2017.

Besonders im Bereich der DIY-PCs ist der Name Thermaltake sehr bekannt. Nun stellt der Hersteller mit der Water 3.0 Riing RGB, dem Pacific W4 RGB und dem Contact Silent 120 drei weiter Produkte für die Prozessorkühlung vor.

CES 2017: Video-Highlights Tag 4

Gaming-Notebook mit drei 4K-Bildschirmen von Razer

Geschrieben von Niklas Ludwig am 08.01.2017.

CES Logo Neu

Auch am vierten Tag hält die CES noch einige Highlights parat. Razer hat unter anderem einen Notebook-Prototyp vorgestellt, der drei 4K-Bildschirme besitzt! HyperX zeigte hingegen eine RGB-Version seiner Alloy Tastatur und Thermaltake hat sein Gehäuse Line-up aufgefrischt.

[beendet] 10. Adventskalendertürchen: Thermaltake

RGB-Lüfter & 650-Watt-Netzteil zu gewinnen

Geschrieben von Niklas Ludwig am 03.12.2016.

apc_xmasdays_3

Heute öffnen wir das zehnte Türchen des Allround-PC XXL-Adventskalenders! Zu gewinnen gibt es ein Bundle von Thermaltake, bestehend aus einem RGB-Lüfter und einem Netzteil mit 650 Watt Leistung.

Test: Thermaltake Riing 14 RGB PWM

Fan mit RGB-Beleuchtung

Geschrieben von Niklas Schäfer am 31.10.2016.

Thermaltake Logo

testbericht

Thermaltake folgt dem RGB-Trend in der Branche und bringt mit der Riing-Serie Lüfter mit RGB-Beleuchtung auf den Markt. Um die Lüfterblätter des Thermaltake Riing herum finden wir einen LED-Kranz, der in 256 verschiedenen Farben leuchten kann. Wir haben den 140-mm-RGB-Lüfter mit PWM-Steuerung für euch kurz angetestet.

Test: Tt eSports Level 10 M Advanced

Level 10 M, die Dritte *klapp*

Geschrieben von Robin Cromberg am 17.09.2016.

Level 10 M Advanced Beitragsbild

testbericht

Mit der Tt eSports Level 10 M Advanced legt Thermaltake die Gaming-Maus mit dem speziellen Design von BMW DesignworksUSA zum zweiten Mal neu auf. Welche Neuerungen die Advanced-Version jenseits der bekannten Features, wie dem höhenverstellbaren Mausrücken und der offenen Bauweise mitbringt, erfahrt ihr in diesem Test.

Alle Angaben OHNE Gewähr! Alle Produktbezeichnungen bzw. Herstellernamen sind Eigentum der jew. Firmen!
Allround-PC übernimmt keine Haftung für evtl. Schäden bzw. Informationen oder Links auf dieser Seite, bzw. der verlinkten Seiten!
© Allround-PC 2017 | Kontakt | Impressum | Datenschutzerklärung | Mediadaten