Seasonic Angebot zu computex Anzeige
Seasonic Angebot zu computex Seasonic Angebot zu computex

Auflösung von Runde 1 des Sommergewinnspiels

Die erste Runde unseres Sommergewinnspiels ist nun ausgelost und die 20 Gewinner der Toshiba FlashAir-Speicherkarten stehen fest. Die Auserwählten können geschossene Fotos nun via WLAN an einen Rechner senden. Jeweils 10 Gewinner erhalten FlashAir-Speicherkarten mit 8GB Kapazität oder gar 16GB.

Die SD-Speicherkarte mit integrierter WLAN-Funktion von Toshiba vereinfacht die Datenübermittlung erheblich. Dank des „Internet Pass-Through“-Features ist kein Wechseln zwischen Kartenzugriff und Internetzugang mehr nötig, um zum Beispiel Fotos in soziale Netzwerke zu laden. Sobald ein Gerät mit der Karte verbunden ist, lässt sich eine Internetverbindung herstellen.
Toshiba FlashAir
Fotos schnell und einfach mit Freunden zu teilen, genau für diese Anforderungen hat Toshiba seine FlashAir-SD-Karten entwickelt. Mit dieser Karte kann kabellos auf Fotos oder andere Dateien von PCs oder mobilen iOS- oder Android-Geräten zugegriffen werden. Die FlashAir-Karten sind in den Kapazitäten 8 GB, 16 GB und 32 GB erhältlich. Weitere Informationen erhaltet ihr unter: http://www.toshiba-memory.com

Toshiba FlashAir Anwendung

Die 20 glücklichen Allround-PC.com-Fans werden natürlich per E-Mail benachrichtigt. Dennoch findet ihr im Folgenden eine Liste der Gewinner.

 

Die Gewinner der 16 GB-Modelle:

 

Die Gewinner der 8 GB-Modelle:

 

 

Herzlichen Glückwunsch! Bei knapp 1200 Teilnahmen kann es natürlich sein, dass Du nicht gewonnen hast. Dennoch hast du weiterhin die Chance tolle Sachpreise zu gewinnen: Klick für die dritte Runde.

Mit * markierte Links sind Affiliate-Links. Mit dem Kauf über diesen Link erhalten wir eine Verkaufsprovision, ohne dass du mehr bezahlst.

Luca Höveler

...ist nun seit vier Jahren als Redakteur auf ehrenamtlicher Basis bei Allround-PC.com tätig und studiert Technisches Management und Marketing an der Hochschule Hamm-Lippstadt. In seiner Freizeit beschäftigt er sich mit zahlreichen Sportarten, wobei das Schwimmen unter besonderem Fokus steht.

Aus Gründen der besseren Lesbarkeit wird auf die gleichzeitige Verwendung männlicher, weiblicher und diverser Sprachformen (m/w/d) verzichtet. Alle Personenbezeichnungen gelten gleichermaßen für alle Geschlechter.

^