Selfie-Weltrekordversuch von SanDisk

1 Min. lesen
Aktionen  / Robin Cromberg

SanDisk, Hersteller von Speicherprodukten aller Art, darunter SSDs, ruft per Facebook zu einem Gemeinsamen Weltrekordversuch auf. Am 7. Mai sollen in den fünf teilnehmenden Ländern zur selben Zeit 1.000 Selfies geschossen werden.

Die Aktion findet am Mittwoch den 7. Mai, also schon in 2 Tagen statt. Um 13:00 Uhr versammeln sich alle deutschen Teilnehmer im Audimax der Hochschule Fresenius in München, um pünktlich um 13:30 den Rekordversuch zu starten. Zeitgleich werden in den fünf Teilnehmerländern Großbritannien, Frankreich, Deutschland, Spanien und Italien soviele Selfies wie möglich geschossen, um mit 1.000 dieser Selbstportraits im Guinness Buch der Rekorde zu landen.

SanDisk Ultra microSDXC 128 GB

Im Rahmen der Aktion mit dem Titel „SanDisk Super Selfie“ stellt der Hersteller seine neue Ultra microSDXC Speicherkarte mit 128 GB Speichervolumen vor.



Quelle : SanDisk


Teilen:

Kommentieren

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.