[beendet] Gewinnspiel: Samsung SSD 960 PRO 512 GB

Gewinnt eine SSD mit rasanten Transferraten

Wir verlosen zusammen mit Samsung zwei Samsung SSD 960 PRO SSDs mit einer Speicherkapazität von 512 GB. In diesem Artikel erklären wir euch, welchen großen Vorteil die M.2-SSD gegenüber klassischen SATA-Laufwerken hat.

SATA am Limit

SATA-SSDs sind deutlich schneller als Festplatten und erlauben deutlich höhere Transferraten und kürzere Bootzeiten. Die SATA-Schnittstelle verhindert jedoch noch deutlich schnellere Geschwindigkeiten, da aktuelle SSDs bereits das Maximum der Schnittstelle ausreizen. Daher stagniert seit Jahren das Leistungsniveau der klassischen SSDs. In der Regel können die Laufwerke Dateien mit maximal 550 MB/s lesen und 520 MB/s schreiben, wobei es auch Ausnahmen gibt, die minimal schneller sind.

M.2 mit NVMe für schnellere Übertragungsgeschwindigkeiten

Wer ein schnelleres Laufwerk benötigt, muss sich nach einer NVMe-fähigen M.2-SSD wie der Samsung SSD 960 PRO umschauen. Sie nutzt die PCIe-Schnittstelle des Mainboards, die deutlich höhere Transfergeschwindigkeiten als SATA zulässt.

Samsung SSD 960 Pro 512 GBDie Samsung SSD 960 PRO bietet Übertragungsgeschwindigkeiten von bis zu 3.500 MB/s.

So kann die Samsung SSD 960 PRO Dateien mit bis zu 3.500 MB/s lesen und 2.100 MB/s schreiben! In unserem Test haben wir festgestellt, dass es sich dabei nicht um ein reines Werbeversprechen handelt und die SSD tatsächlich so schnell ist.

Klein und trotzdem langlebig

Im Vergleich zu einer SATA-SSD sind M.2-SSDs deutlich kompakter, benötigen aber auch einen speziellen Steckplatz auf dem Mainboard, der zudem das NVMe-Protokoll unterstützen muss. Durch ihren kleineren Formfaktor und die Installation direkt auf dem Mainboard, bleibt dafür mehr Platz im Gehäuse übrig und es müssen keine Kabel für die Stromversorgung und den Datentransfer verlegt werden. Aktuelle Notebooks bieten häufig nur noch einen M.2-Steckplatz, weshalb SSDs, wie die Samsung 960 PRO prädestiniert für den Einsatz in diesen Geräten sind.

Samsung SSD 960 Pro 512 GB SeitlichTrotz der kompakten Bauform, ist die SSD für eine hohe Langlebigkeit konzipiert.

Durch die kleinere Bauform ändert sich auch nichts an der Langlebigkeit der SSD – ganz im Gegenteil! Zum Vergleich: Samsung garantiert bei der SSD 960 PRO ein Schreibvolumen von mindestens 400 Terabyte. Bei der per SATA-Schnittstelle angebundenen Samsung SSD 850 Pro sind es 300 Terabyte.

Ihr seht, die Samsung SSD 960 Pro ist nicht nur deutlich schneller als herkömmliche SSDs, sondern auch mindestens genauso langlebig. Und ihr könnt jetzt eine Samsung SSD 960 PRO mit 512 GB gewinnen, von denen wir insgesamt zwei Stück verlosen!

Samsung Gewinnspiel

Wir verlosen in Kooperation mit Samsung zwei 960 PRO SSDs mit 512 GB Speicherkapazität. Was ihr tun müsst, um teilzunehmen, seht ihr in der folgenden Gewinnspiel-App. Wir drücken allen Teilnehmern die Daumen :) Teilnahmeschluss ist der 26. Juni 2017. Der oder die Gewinner(in) werden bis zum 10. Juli 2017 bekanntgegeben. Bitte beachtet unsere Teilnahmebedingungen.

Die Gewinner stehen fest, wir gratulieren:

Ablauf:

  1. Samsung Facebook-Seite besuchen (ein Like würde uns freuen) – 2 Lose
  2. Allround-PC Facebook-Seite besuchen (ein Like würde uns freuen) – 2 Lose
  3. Kommentiert diesen Beitrag – 2 Lose
  4. Allround-PC Youtube-Channel abonnieren – 2 Lose
  5. Allround-PC Instagram-Profil besuchen – 2 Lose
  6. Allround-PC bei Twitter folgen (freiwillig) – 2 Lose 

Ihr könnt somit bis zu 8 Lose sammeln. Umso mehr Lose ihr gesammelt habt, desto größer ist natürlich die Chance auf den Gewinn.

Teilnahmebedingungen:


Niklas Ludwig Niklas Ludwig

...ist stellvertretender Chefredakteur und zeichnet sich insbesondere für die Tests der Hardwarekategorie verantwortlich und füttert den APC-YouTube Kanal mit neuen Videos zu allerlei Produkten. Stehen keine größeren Hardwaretests an, widmet er sich Produkten der Consumer Electronics-Welt und fühlt neuen Lautsprechern, Kopfhörern oder mobilen Geräten auf den Zahn.

^