[beendet] Gewinnspiel: 3.600 Euro Intel Core i9-12900K Gaming-PC

Anzeige Alles mit dabei: RTX 3080, 32GB, Wakü etc.
Allround-PC
Endlich ist es wieder soweit: Wir bauen einen fetten Gaming-PC zusammen und lassen euch daran teilhaben! Das bedeutet, ihr könnt nicht nur LIVE bei der Montage dabei sein, sondern den Rechner am Ende auch noch abstauben. Zudem werden wir im Livestream auf YouTube gemeinsam mit Intel und MSI über die neuen Alder Lake Prozessoren samt Z690 Mainboards und weitere, kommende Tech-Highlights quatschen. Wie ihr den Gaming-PC gewinnen könnt, erfahrt ihr hier.

Euer PC gibt so langsam den Geist auf? Oder ihr kommt erst gar nicht zum Spielen, weil das System einfach zu langsam ist? Dann habt ihr bei uns jetzt die Chance auf ein ordentliches Upgrade, um bald wieder selbst die neusten Titel flüssig und auf hohen Grafikdetails zocken zu können! Dazu bekommt ihr vorab noch spannende Insights zum System und Overclocking-Tipps von Intel und MSI – schaltet dazu einfach am Donnerstag, den 25. November, um 19 Uhr im Live-Stream auf YouTube ein. Schauen wir uns nun fix mal die verbauten Komponenten an.


Dieses System erwartet euch:

Besonders im Fokus steht das neue Intel-Flaggschiff, der Core i9-12900K (Test)! Mit satten 16 Kernen, bis zu 5,2 GHz im Turbo und neuer Hybrid-Architektur erwartet euch hier ein richtiges Powerhouse. Das Besondere: das Alder-Lake-Topmodell besitzt acht Performance-Kerne und acht Effizienz-Kerne, die je nach Anforderung möglichst effektiv zum Einsatz kommen. So könnte beispielsweise im Vordergrund ein Spiel (auf den P-Kernen) laufen, während im Hintergrund eine Streaming-Software (auf den E-Kernen) aufnimmt und streamt.

Power-Duo: MPG Z690 Edge und MSI MEG CoreLiquid S360

Für den neuen LGA1700-Sockel braucht es natürlich auch eine passende Platine, daher ist MSI mit dem MPG Z690 Edge WIFI DDR4 mit an Bord. Das Mainboard ist mit einer 16+1+1 Phasen Spannungsversorgung ausgerüstet, kommt sogar mit PCI-Express 5.0 daher und bietet darüber hinaus einen USB 3.2 Gen 2×2 Anschluss mit bis zu 20 Gbit/s. Dazu gibt es noch 6x USB 3.2 Gen2 Anschlüsse mit jeweils bis zu 10 Gbit/s. Weitere Features sind 2.5G LAN, Wi-Fi 6 + Bluetooth 5.2 , 4x Slots für M.2-SSDs sowie eine dezente RGB-Beleuchtung.

Zur Kühlung der CPU kommt eine MSI MEG CoreLiquid S360 zum Einsatz. Die AiO-Wasserkühlung bietet nicht nur einen schlicht, schwarzen Look, sondern auch neue Gale P12 Silent-Lüfter. Diese lassen sich sogar komplett ausschalten, falls ihr Wert auf ein „mucksmäuschenleises“ System legt. Dazu gibt es eine hochwertige Asetek Pumpe der 7. Generation, stoffummantelte Schläuche und 2,4″ IPS-Display auf dem Kühlblock.

Raketen-Performance: GeForce RTX 3080 und SSD-Duo

Damit Spiele auch so richtig schön rund laufen, wird dem System eine MSI GeForce RTX 3080 Gaming Z Trio mit 10 Gigabyte Videospeicher spendiert. Im Boost erreicht die Karte satte 1.830 MHz. Zur Kühlung erhält der Pixelbeschleuniger gleich drei Torx Fan 4.0 und einen dicken Kühlkörper, um die entstehende Wärme des GeForce-Chips möglichst effektiv abführen zu können. Eine Grafen-Backplate verleiht der Karte mehr Stabilität, und trägt nochmals zur Kühlung bei.

Für den Speicher ist Patriot verantwortlich! So gibt es einmal zwei Patriot Viper RGB Black Kits mit DDR4-4133 MHz und einer Kapazität von 32 GB. Vor allem die Lichtleiste auf der Oberseite sticht hervor und verleiht dem Speicher zusätzliche Aufmerksamkeit. Für ausreichend Platz für Spiele, Videos und Fotos sorgt das SSD-Duo, bestehend aus einer VP4300 M.2-SSD (Test) mit 1 Terabyte und einer Patriot P210 2,5″-SSD mit 2 Terabyte.

Schweden-Power: PSU und Case von Fractal Design

Die Stromversorgung wird über ein Fractal Design Ion+ 2 Platinum mit bis zu 860 Watt Leistung sichergestellt. Das Netzteil besitzt eine 80PLUS Platinum Zertifizierung und nutzt japanische Premium 105 °C Kondensatoren. Gekühlt werden die inneren Komponenten von einem 140 mm Fractal Design Dynamic Lüfter mit FDB-Lager. Damit lässt sich auch ein Semi-passiver Modus realisieren, der optional aktivierbar ist. Abgerundet wird das Paket von einer 10-jährigen Garantie.

Zu guter Letzt darf natürlich auch ein Gehäuse nicht fehlen, in dem die Hardware schlussendlich Platz nehmen darf. Hier dürft ihr euch auf ein Fractal Design Torrent Black RGB (Test) freuen, welches hohen Airflow mit einem schicken Design und einer bunten Beleuchtung vereint. In der Front sitzen bereits ab Werk zwei 180 mm Lüfter, im Boden kommen drei weitere 140 mm Lüfter dazu. Zur Steuerung der Lüfter ist bereits ein Fan-Hub integriert, darüber hinaus gibt es Nylon-Staubfilter.

Gewinnspiel

Allround-PC verlost 1x Gaming-PC, bestehend aus den oben genannten Komponenten, im Neuwert von insgesamt über 3.600 Euro. Das Gewinnspiel startet während des Livestreams auf YouTube am 25.11.2021, Teilnahmeschluss ist der 06.12.2021 um 23:30 Uhr. Der/die Gewinner*in wird bis zum 12. Dezember 2021 bekannt gegeben. Beachtet bitte unsere Teilnahmebedingungen und die Datenschutzerklärung.

Gewonnen hat Ivan K. – Herzlichen Glückwunsch!

Ablauf:

  1. Allround-PC auf YouTube besuchen (1 Abo würde uns freuen!) – 2 Lose
  2. Allround-PC auf Instagram besuchen (1 Abo würde uns freuen!) – 2 Lose
  3. Allround-PC auf Twitter besuchen (1 Abo würde uns freuen!) – 2 Lose
  4. Intel auf Twitter besuchen (1 Abo würde uns freuen!) – 2 Lose
  5. MSI auf Twitter besuchen (1 Abo würde uns freuen!) – 2 Lose
  6. Fractal Design auf Twitter besuchen (1 Abo würde uns freuen!) – 2 Lose
  7. Patriot Viper auf Twitter besuchen (1 Abo würde uns freuen!) – 2 Lose
  8. Frage beantworten – 2 Lose
  9. Dein Instagram- oder Twitter-Name (optional) – 2 Lose

Ihr könnt somit bis zu 18 Lose sammeln. Umso mehr Lose ihr gesammelt habt, desto größer ist natürlich die Chance auf den Gewinn.

Teilnahmebedingungen:


Leonardo Ziaja Leonardo Ziaja

... ist vor allem für die Bereiche Smartphones und Mobile zuständig, testet aber auch andere Hardware-Highlights wie Gehäuse, Prozessoren und Mainboards. Darüber hinaus sorgt er für hochwertige Bilder in unseren Testberichten.

^