Seasonic Angebot zu computex Anzeige
Seasonic Angebot zu computex Seasonic Angebot zu computex

Kurz-Test: JBL Go 2

Kompakter Outdoor-Speaker mit wasserdichtem Gehäuse
JBL-GO-2

Der handliche JBL GO 2 soll mit einem Gewicht von unter 200 Gramm und wasserdichtem Gehäuse der ideale Begleiter für unterwegs sein. Wir fühlen dem Bluetooth-Lautsprecher auf den Blauzahn.

Lieferumfang

Design & Eigenschaften

Der JBL GO 2 unterscheidet sich in Größe und Gewicht zunächst nicht von seinem direkten Vorgänger, hat mit seinen abgerundeten Ecken und leicht gewölbten Flächen nun allerdings ein deutlich moderneres Design vorzuweisen, als der kastenförmige GO der ersten Generation. Das Gehäuse wirkt robust und gut verarbeitet, Details wie das auf der einen Seite eingravierte und auf der anderen Seite kontrastreich aufgedruckte JBL-Logo verstärken den hochwertigen Eindruck. Die besondere Outdoor-Tauglichkeit des kleinen Handlautsprechers wird durch die IPX7-Zertifizierung quittiert, nach welcher der JBL GO 2 gegen „zeitweiliges Untertauchen“ gefeit ist. So kann der Speaker nicht nur mit ans Meer, sondern auch ins Meer hinein mitgenommen werden, solange er dort nicht aus der Hand und für längere Zeit in die Tiefen gleitet. Leider entscheidet sich JBL gegen den Tragehaken des Vorgängers, an der sich eine Schnur oder ähnliches zur Befestigung durchführen ließ.

JBL-GO-2
Der JBL GO 2 sieht mit seinem abgerundeten Gehäuse deutlich moderner aus als der Vorgänger
JBL-GO-2-Anschlüsse
Die Anschlüsse, zu denen auch ein optionaler Klinkenanschluss gehört, sind unter einer wasserdichten Abdeckung verborgen

 

Auf der Oberseite befinden sich die klassischen Bedienelemente, darunter der Power- und Pairing-Button, zwei Tasten zum Anpassen der Lautstärke und eine Taste zum Pausieren der Wiedergabe sowie zu Anrufannahme. Wie sein Vorgänger verfügt der GO 2 nämlich wieder über eine Freisprecheinrichtung, ein integriertes, geräuschunterdrückendes Mikrofon überträgt unsere Stimme auch in lauten Umgebungen weitgehend ungestört zum Gesprächsteilnehmer. Die Akkulaufzeit beträgt je nach Lautstärke bis zu fünf Stunden, was bei einem Bluetooth-Lautsprecher dieser Größe ein akzeptabler Wert ist.

Klangqualität

Der Name nimmt bereits vorweg, dass der Fokus beim JBL Go 2 nicht auf brachialem Sound liegt, sondern der kompakte Lautsprecher auf höchste Mobilität und Outdoor-Tauglichkeit ausgelegt ist. Angesichts dieser Erwartungshaltung hat der Mini-Speaker tatsächlich eine Überraschung parat: Die Klangqualität muss sich vor ähnlichen Modellen mit größeren Ausmaßen keineswegs verstecken und punktet mit klaren Höhen. Allerdings verfügt der kleine Lautsprecher über nicht genug Volumen für satte Bässe. Die Lautstärke hingegen reicht aus, um auch einen größeren Raum zu beschallen, wobei der Qualitätsverlust bei zunehmender Lautstärke noch erträglich bleibt. Wer beim Betreten des Raumes die voluminösen Töne des JBL GO 2 vernimmt, würde also beim Ausfindigmachen der Quelle nicht unbedingt nach einem handflächengroßen Taschenlautsprecher suchen.

JBL-GO-2-schräg
Trotz seiner überschaubaren Größe wird der JBL GO 2 ganz schön laut
GO2_Group
Die Farbauswahl fällt sehr üppig aus

Am Ende des Tages ist der GO 2 jedoch primär für den Außeneinsatz ausgelegt und soll keine Party beschallen. Dies macht sich im schwächelnden Tieftöner bemerkbar, der gerade bei basslastigen Songs schnell auf der Strecke bleibt.

Fazit

Der JBL GO 2 erfüllt die Rolle des Outdoor-Speakers mit Bravour und leistet über die Erwartungen hinaus eine Soundqualität, als deren Quelle man durchaus auch einen größeren Speaker erwarten könnte. Eine Schlaufe zum Befestigen, wie sie beim Vorgänger vorhanden war, wäre für einen Outdoor-Speaker allerdings weiterhin nützlich gewesen. Zum Preis von knapp 35 Euro ist dies allerdings Meckern auf hohem Niveau, schließlich bietet der JBL GO 2 einiges für dieses Geld. Der Speaker ist darüber hinaus in 12 verschiedenen Farben verfügbar, während es beim ersten GO noch acht waren.

award_preis-leistung_JBLGO2

Pro Contra
  • hochwertiges, robustes Design
  • Tragehaken des Vorgängers entfällt
  • IPX7 Wasserschutz
 
  • Lautstärke, ordentlicher Sound in höheren Frequenzbereichen
 
  • Preis
 

Beitrag erstmals veröffentlicht am 25.06.2018

Mit * markierte Links sind Affiliate-Links. Mit dem Kauf über diesen Link erhalten wir eine Verkaufsprovision, ohne dass du mehr bezahlst.

Redakteur Robin im grünen Pulli Robin Cromberg Redakteur

Robin schreibt seit 2014 News und Artikel für Allround-PC und ist hauptsächlich für die Ressorts der Eingabe- und Audiogeräte zuständig, berichtet aber auch über Produktneuheiten aus vielen anderen Bereichen. Für unsere Kanäle auf YouTube, TikTok und Instagram schneidet er regelmäßig Videos und ist hin und wieder auch vor der Kamera zu sehen.

Aus Gründen der besseren Lesbarkeit wird auf die gleichzeitige Verwendung männlicher, weiblicher und diverser Sprachformen (m/w/d) verzichtet. Alle Personenbezeichnungen gelten gleichermaßen für alle Geschlechter.

^