Entweder für den entspannten Grillabend oder die ausgefallene Garten-Party, die Outdoor-Stehleuchte tint Khaya von Müller Licht ist für beide Anlässe geeignet. Durch das „white + color“-Leuchtmittel kann die Leuchte sowohl warm- bis kaltweiß erstrahlen als auch für ein buntes RGB-Spektakel sorgen. Dazu lässt sie sich in ein Smart Home System per Zigbee-Gateway einbinden. Wir haben uns die Stehleuchte etwas genauer für euch angesehen.

Das deutsche Unternehmen Müller-Licht engagiert sich schon seit der 80er Jahre im Bereich der Beleuchtung und sitzt im niedersächsischen Lilienthal bei Bremen. Im Portfolio befinden sich Leuchten für so gut wie jeden Wohn- und Einsatzbereich sowie verschiedenste Leuchtmittel. Unter der Marke tint vertreibt Müller-Licht das „smarte Licht“ und bietet hier ebenfalls verschiedene Leuchten sowie Leuchtmittel an. Die Outdoor-Stehleuchte Khaya White + Color ist da primär für den Außenbereich ausgelegt, lässt sich aber natürlich auch Indoor benutzen. Sie ist aktuell noch bis zum 12.06. bei Aldi Süd für 99,99 Euro im Angebot und kostet regulär knapp 130 Euro.

Design und Features

Die LED-Außenleuchte erhält ein sehr cleanes Design mit einem zylindrischen, abgerundeten Schirm und einem schwarzen Dreibein-Gestell. Unter dem Lampenschirm sitzt ein smartes LED-Leuchtmittel, ganz konkret handelt es sich dabei um die tint white+color LED-Lampe mit E27-Fassung. Sie kann von Warmweiß (1.800 Kelvin) bis Tageslichtweiß (6.500 Kelvin) erstrahlen, auch ist eine RGB-Beleuchtung in bis zu 16 Millionen Farben möglich. Die Leistungsaufnahme liegt bei 9,5 Watt, die Helligkeit soll bis zu 806 Lumen betragen.


Bilder: Müller-Licht

Zur Steuerung der Beleuchtung wird eine tint Fernbedienung mitgeliefert. Sie bietet individuell einstellbare Lichtgruppen und hat sechs vorinstallierte Lichtszenen mit an Bord. Dazu zählen unter anderem ein Leselicht, ein Lagerfeuer, ein Romantiklicht sowie der Disko-Modus. Alternativ lässt sich die tint Khaya jedoch auch in ein Smart Home System integrieren, hierfür wird ein Gateway mit Zigbee 3.0 vorausgesetzt – weitere Details gehen wir im nächsten Abschnitt durch.

Die Lichteinheit sitzt auf einem dreibeinigen Metallstativ mit Gummifüßen. Wenn ihr die Outdoor-Leuchte beispielsweise auf Rasen oder Erde platzieren möchtet, gibt es noch anschraubbare „Erdspieße“ für einen festeren Stand. Einen integrierten Akku hat die tint Khaya nicht, sie muss also über das 3 Meter lange Stromkabel angeschlossen werden. Das kommt aus der Lampeneinheit mittig von unten heraus und lässt sich mit zwei mitgelieferten Klammern an einem der drei Beine zum Boden führen.

Insgesamt ist die tint Khaya rund 143 cm hoch, der Lampenschirm hat einen Durchmesser von 40 cm. Das Gewicht der Lampe beträgt 3,1 Kilogramm. Mit einer IP44-Zertifizierung ist die Leuchte auch vor Spritzwasser geschützt. Ein kräftiger Regen sollte also kein Problem sein, wasserdicht ist die tint Khaya allerdings nicht. Sollte die Leuchte also mal ordentlich nass geworden sein, empfiehlt es sich die Lampe erst trocknen zu lassen, bevor ihr sie wieder an den Strom hängt.

Einrichtung und Smarte Home Integration

Die Einrichtung der tint Khaya ist tatsächlich sehr simpel gestaltet. Zunächst muss natürlich das E27-Leuchtmittel in die Fassung gedreht werden, anschließend kann das Stromkabel wieder eingesteckt werden. Beim erstmaligen Einrichten soll sich die Lampe im Kopplungsmodus befinden, dies wird durch ein pulsierendes Licht (An- und Abschwellen der Helligkeit) oder einen Farbwechsel signalisiert (je nach Leuchtmittel). Sollte dies nicht der Fall sein, lässt sich das Leuchtmittel durch 5x ein- und wieder ausschalten (durch Abziehen und Einstecken des Netzsteckers) resetten.

Im Kopplungsmodus lässt sich die Leuchte nun entweder mit der Fernbedienung verbinden oder in ein Smart Home System integrieren. Für die Nutzung mit der Fernbedienung:

  • Drücken sie die Gruppentaste, bis alle Leuchtdioden oberhalb der Gruppentaste leuchten
  • Halten sie die tint-Fernbedienung ganz nah (< 5 cm) an das neue Leuchtmittel
  • Halten sie die Gruppentaste so lange gedrückt, bis das Leuchtmittel anfängt zu blinken (die Status-LED oben rechts blinkt zunächst gleichmäßig rot, danach fängt sie an schneller zu blinken – dies zeigt an, dass ein Signal gefunden wurde)
  • Das neue Leuchtmittel blinkt 3x und zeigt an, dass es mit der Fernbedienung verbunden wurde

Wir haben die tint Khaya darüber hinaus in unser Philips Hue System integriert, dafür muss die Lampe jedoch wieder zurückgesetzt werden (5x Ein- und Ausschalten). In der Hue-App lässt sich die Leuchte dann zu Räumen oder Entertainment-Zonen hinzufügen. Darüber hinaus wird auch eine Steuerung per Magenta SmartHome, Samsung SmartThings oder Amazon Alexa unterstützt.

Unsere ersten Erfahrungen mit der tint Khaya

Die Stehleuchte gefällt, sowohl im Außenbereich als auch Drinnen. Bei uns in der Redaktion wird sie demnächst wohl auch mal in dem ein oder anderen Video zum Einsatz kommen. Die Farben kommen gut und besonders sanft über den milchigen Lampenschirm zur Geltung – auch bei Tageslicht. So richtig intensiv wird das Lichtspektakel natürlich erst nach Sonnenuntergang. Positiv sind auch die Möglichkeiten zur Steuerung aufgefallen, besonders die Integration in Smart Home Systeme mit Zigbee-Gateway ist sehr praktisch.

Etwas Kritik gibt es jedoch für das Dreibein-Stativ, welches der Leuchte zwar einen guten Stand und ein schickes Design verleiht, aber durchaus etwas mehr Stabilität vertragen könnte. Dahingehend hätte die Kabelführung auch etwas eleganter gelöst werden können. Zwar lässt sich das Stromkabel über die beiden Klammern ganz gut verstecken, eine Führung durch eins der Beine wäre jedoch einfach schöner gewesen. Zum Preis von 100 bis 120 Euro durchaus eine nette Ergänzung für die Terrasse, den Garten oder auch das Wohnzimmer. Übrigens gibt es 3 Jahre Herstellergarantie.


Mit * markierte Links sind Affiliate-Links. Mit dem Kauf über diesen Link erhalten wir als Seitenbetreiber eine Verkaufsprovision ohne, das du mehr bezahlst.
Teilen:

Kommentieren

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.