Silent Wings Pro 4 Anzeige
Silent Wings Pro 4 Silent Wings Pro 4

Wissen: Devolo dLAN 1200+ WiFi ac Starter Kit einrichten

Heimnetzwerk in Handumdrehen erweitert

Nicht immer reicht das WLAN-Signal des Routers in alle Zimmer der eigenen vier Wände. Abhilfe soll das Devolo dLAN 1200+ WiFi ac Starter Kit schaffen, welches das Internetsignal über die Stromleitung selbst in die abgelegensten Räume bringt. Wie ihr das Starter Kit einrichtet, erklären wir euch in diesem Wissensartikel.

Schritt 1: Adapter einrichten

Das Devolo dLAN 1200+ WiFi ac Starter Kit (zum Testbericht) besteht aus zwei Adaptern: dem dLAN 1200+ Adapter sowie dem dLAN 1200+ WiFi ac Adapter.

 dLAN WiFi BeispielBeispiel: Die dLAN-Adapter leiten das Signal über das Stromnetz vom Keller bis ins Wohnzimmer im Dachgeschoss

Ersterer wird in eine freie Wandsteckdose in der Nähe des Routers eingesteckt. Anschließend werden Adapter und Router mit einem Netzwerkkabel verbunden.

Schritt 2: WLAN-Schlüssel notieren

Bevor im nächsten Schritt der dLAN 1200+ WiFi ac Adapter in eine freie Wandsteckdose eurer Wahl eingesteckt wird, sollte der WLAN-Schlüssel notiert werden.

Devolo dLAN - TastenreihenfolgeZuerst muss ein Knopf am WiFi-Adapter und anschließend am, mit dem Router verbundenen, Adapter betätigt werden

Dieser befindet sich auf der Unterseite des Adapters. Ist der Schlüssel notiert, kann der Adapter in die Wandsteckdose eingesteckt werden.

Preisvergleich

Allround-PC Preisvergleich

Schritt 3: Adapter miteinander verbinden

Nach kurzer Zeit (circa einer Minute) leuchtet der Knopf mit dem Haussymbol auf der Vorderseite des Adapters. Wenn dies eintritt, muss der Knopf betätigt werden.

Devolo dLAN - WLAN VerbindenSobald die Adapter einsatzbereit sind, kann die Verbindung mit dem WLAN hergestellt werden

Innerhalb von zwei Minuten muss nun der seitliche Knopf zur Datenverschlüsselung am anderen Adapter, der mit dem Router verbunden ist, betätigt werden. Die beiden Adapter sind jetzt miteinander verbunden und einsatzbereit.

Schritt 4: Mit Adapter verbinden & einrichten

WLAN-fähige Geräte, wie ein Notebook oder Smartphone, können fortan mit dem dLAN 1200+ WiFi ac Adapter verbunden werden. Dazu muss lediglich der Adapter aus der Liste der verfügbaren Netzwerke ausgewählt und anschließend das notierte Passwort eingegeben werden.


Über die Cockpit Software lässt sich der WLAN-Zugangspunkt anpassen und bspw. das Passwort ändern

Über die Weboberfläche, die sich am einfachsten über die Devolo Cockpit Software erreichen lässt, lassen sich jetzt noch der Netzwerkname das Passwort ändern.

Schritt 5 (optional): WLAN klonen

Belassen wir die Adapter in diesem Zustand, haben wir für ein und denselben Haushalt zwei WLAN-Netze zur Auswahl. Daher besteht die Möglichkeit, dass der WiFi ac Adapter das WLAN erweitert – Devolo nennt dies WiFi Clone. Hierzu muss der Adapter in der Nähe des Routers in eine freie Wandsteckdose eingesteckt werden. Der Hersteller gibt die maximale Distanz mit 10 Metern an.

Mit WiFi Clone erweitern wir unser bestehendes WLAN anstatt ein neues aufzubauen

Abermals gilt es circa eine Minute zu warten, bis der Knopf mit dem Haussymbol leuchtet, der anschließend betätigt wird. Im Anschluss muss die WPS-Taste am Router gedrückt werden. Dadurch werden die Netzwerkdaten auf den dLAN Adapter kopiert. Ist der Vorgang abgeschlossen, kann der WiFi ac Adapter wieder in die gewünschte Steckdose eingesteckt werden.

Anzeige: Das devolo 1200+ WiFi ac Start Kit gibt es aktuell (Preis April 2020) für 121,99 Euro statt 149,- Euro*  bei Mediamarkt zu kaufen.

Schlusswort

Die Installation und Einrichtung des Devolo 1200+ WiFi ac Start Kit geht einfach vonstatten. Bis auf das Einstecken der Adapter und dem Betätigen von Tasten, muss der Anwender nichts zur Installation beitragen. Dank der übersichtlichen Weboberfläche kann das Kit anschließend den eigenen Bedürfnissen angepasst werden. Somit sollten selbst unerfahrene Anwender ihr WLAN schnell und unkompliziert erweitern können. Wenn ihr Probleme bei der Einrichtung haben solltet, schreibt uns doch gerne einen Kommentar!


Wenn ihr noch mehr über das Thema Strom-LAN wissen wollt, dann schaut euch doch einmal den devolo dLAN 1200+ WiFi ac Test an. Zudem haben wir in diesem Artikel auch die aktuellen Home-Control Produkte aus dem Hause devolo getestet. Mit der Magic-Serie bietet der Aachener Hersteller inzwischen neue Produkte an, die einen neuen und schnelleren Chip nutzen und weitere Verbesserungen bieten.

Wer noch etwas mehr Adapter benötigt, für den könnte auch das devolo dLAN 1200+ WiFi AC Network Kit bestehend aus drei Geräten interessant sein. Dieses Kit kostet aktuell (April 2020) 239,- Euro.*

Mit * markierte Links sind Affiliate-Links. Mit dem Kauf über diesen Link erhalten wir eine Verkaufsprovision, ohne dass du mehr bezahlst.

Niklas Ludwig Niklas Ludwig

Aus Gründen der besseren Lesbarkeit wird auf die gleichzeitige Verwendung männlicher, weiblicher und diverser Sprachformen (m/w/d) verzichtet. Alle Personenbezeichnungen gelten gleichermaßen für alle Geschlechter.

^