Schnelles WLAN für die PS5 mit dem richtigen WiFi 6 Router (Werbung)

Perfektes PS5-Erlebnis mit WiFi 6 Routern von Asus 4 Min. lesen
Wissen asus  / Nils Waldmann
Asus RT-AX82U Router WiFi 6 Bild: Asus

Mit seiner neuen Next-Gen-Konsole PS5 hat Sony voll und ganz auf das Thema Geschwindigkeit gesetzt. Neben einer ultraschnellen SSD und einer Grafikkarte mit Raytracing-Support, bietet die PlayStation 5 auch erstmals Unterstützung für den schnellen WiFi 6 Standard.

Wer also seine neue Konsole direkt zum Launch-Day optimal in sein Heimnetzwerk einbinden möchte, der sollte prüfen, ob der bisher verwendete Router oder WLAN-Access Point bereits mit dem neuen WiFi 6 Standard umgehen kann.

Nur so lässt sich das volle Potenzial der neuen Konsolen-Generation bei einer Internetverbindung via WLAN nutzen.

Welche Vorteile bringt WiFi 6?

Hinter dem Namen WiFi 6 versteckt sich der neue WLAN-Standard 802.11ax. Sobald ein WiFi 6 Router mit einem WiFi 6 Gerät (wie der PS5) kommuniziert, lassen sich Geschwindigkeiten von 4.800 Mbit/s und mehr erreichen. Zum Vergleich: WiFi 5 (802.11ac) kann Geräte mit maximal 1.733 Mbit/s anbinden. Auf WiFi 5 sind im Übrigen die Käufer der neuen Microsoft XBOX Konsole begrenzt. Sony setzt hingegen bei der PlayStation 5 auch in Sachen Netzwerkanbindung auf maximalen Speed. Fun Fact: Die Sony PS4 kann sogar nur WiFi 4.

Die PS5-Varianten und das Zubehör im Überblick. (Bild: Sony)

WiFi 6 bringt jedoch nicht nur eine bessere Spitzenleistung für Konsolen-Gamer. Mit einem neuen Sendeverfahren namens ODFMA (Orthogonal Frequency Division Multiple Access) ergeben sich vor allem in der Praxis höhere Datenraten bei größeren Entfernungen oder bei vorhandenen Störquellen und Hindernissen. Außerdem ist WiFi 6 dank MU-MIMO-Technik in der Lage, mehrere Clients parallel mit Daten zu versorgen. Damit ist das neue WLAN vor allem dann deutlich überlegen, wenn viele Geräte in eurem Haushalt schnell Daten austauschen oder auf eine gemeinsame Ressource, wie das Internet zugreifen wollen. Und keine Angst: Auch wenn die Sony PS5 vielleicht euer erstes WiFi 6 Gerät ist, so können alle älteren WLAN-Gerät ganz normal weiterverwendet werden.

Alle technischen Hintergründe haben wir euch mit entsprechenden Details in unserem Wissensartikel zum Thema WiFi 6 zusammengefasst. Außerdem lohnt sich sicherlich einen Blick in unseren Bericht zur neuen WLAN-Verschlüsselung WPA3, die eng mit WiFi 6 verknüpft ist.

PS5: Auf den Router kommt es an

Damit die PS5 ihren hohe WiFi 6 Speed mit 2×2 MIMO richtig ausleben kann, benötigt sie als Gegenspieler natürlich einen passenden Router.

Asus RT-AX86U Router WiFi 6

Der Asus RT-AX86U Router mit drei Antennen. (Bild: Asus)

Der Netzwerk- und Gaming-Experte Asus hat hier gleich zwei passende Geräte im Angebot. Der Asus RT-AX86U Router soll der perfekte Partner für die neue Gaming-Konsole sein. Mit einer WLAN-Bandbreite von insgesamt bis zu 5.700 Mbit/s bindet dieses Modell sämtliche WLAN-Clients schnell an. Dabei entfallen 861 Mbit/s auf das 2,4 GHz-Band für ältere WLAN-Geräte. Im modernen 5 GHz-Band hat der RT-AX86U eine Kapazität von bis zu 4.804 Mbit/s und sorgt so für einen schnellen Datenaustausch – auch mit der PS5.

Außerdem kommt der Gaming-Router von ASUS mit einem 2,5 Gbit/s-Ethernet-Port, um auch kabelgebundene Clients extrem schnell anzubinden. Damit aber nicht genug: Bei Bedarf lassen sich auch zwei unabhängige 1 Gbit/s-Internetanschlüsse aggregieren. Damit steht euch dann eine theoretische Internetbandbreite von bis zu 2 Gbit/s zur Verfügung. Über die Quality of Service Funktion (QoS) können zudem einzelne Dienste, wie Videostreaming oder Spiele, bevorzugt werden. Ein Feature, das euch den nächsten Highscore beim Online-Zocken auf der PlayStation 5 sichern kann.

WiFi 6 mit RGB-Beleuchtung

Das etwas günstigere Modelle Asus RT-AX82U bietet euch ebenfalls Dual-Band-WLAN mit WiFi 6 Support. Die maximale, kombinierte Geschwindigkeit liegt hier bei 5.400 Mbit/s. Dieser Wert setzt sich aus 574 MBit/s im 2,4 GHz-Band und ebenfalls 4804 MBit/s im 5 GHz-Betrieb zusammen. Damit steht also auch in Kombination mit dem RT-AX82U eine hohe WiFi-Geschwindigkeit für die PS5 zur Verfügung.

Asus RT-AX82U Router WiFi 6

Der Asus RT-AX82U Router sorgt mit RGB-Beleuchtung für Gaming-Feeling. (Bild: Asus)

Der zweite Asus Router ist ganz spezielle für Gamer gestaltet worden. Mit seiner integrierten RGB-Beleuchtung wird so der Router selbst zum Hingucker. Die LEDs lassen sich dabei dynamisch steuern und nach eigenen Bedürfnissen anpassen. Beide Routermodelle verfügen im Übrigen über einen dedizierten Gaming-Ethernet-Port. Außerdem kann über die kompatible Asus-Router-App mit nur einem Tastendruck der Mobile-Gaming-Mode aktiviert werden. Dieser soll Lags minimieren und die Latenz senken, um euch auf der PS5 ein optimales Online-Gaming-Erlebnis zu ermöglichen.

Übrigens: Ihr habt in eurer Wohnung oder eurem Haus eine große Fläche mit schnellem WiFi 6 Netzwerk abzudecken? Ein weiterer Grund für einen PS5-kompatiblen Router von Asus. Der Hersteller implementiert in beiden Modellen nämlich seine Asus AiMesh Technologie, die aus mehreren Routern ein nahtlose WiFi-Netzwerk mit hoher Geschwindigkeit und automatischem Netzwerkwechsel zwischen den WiFi-Routern bereitstellt. Das größere Modell Asus RT-AX86U kostet derzeit knapp 245 Euro.* Für die kleinere Variante Asus RT-AX82U werden aktuell knapp 173 Euro* fällig.

Beide Modelle sind Next-Gen-Konsolen-ready und warten darauf, euer PS5-Erlebnis zu optimieren.


Mit * markierte Links sind Affiliate-Links. Mit dem Kauf über diesen Link erhalten wir als Seitenbetreiber eine Verkaufsprovision, ohne dass du mehr bezahlst. So kannst du Allround-PC supporten.

Kommentieren

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.