10 Zoll-Nexus-Tablet mit höherer Auflösung als iPad3

News 22.10.2012 / Christian Ludwig

Google Logo

Google und Samsung arbeiten zusammen an einem Tablet, welches eine höhere Auflösung und einen größeren Bildschirm als das iPad3 haben soll. Damit wäre das neue Nexus offensichtlich für die Oberklasse konzipiert und würde in direkter Konkurrenz zum iPad 3 stehen.

In  Analysten- und Zulieferer-Kreisen wird schon seid langem von einem neuen Model der Nexus-Serie gesprochen. CNet verweist hierbei auf einen Analysten, der auf einen Zulieferer verweist, welcher meint, dass das neue Nexus einen 10.1 großen Bildschirm haben wird. Verbunden mit den Informationen, bezüglich der Auflösung, welche mit 2.560 x 1.600 Pixeln eine PPI von 299 erreicht, und daher 35 PPI besser ist als die des iPad 3. Allein die Auflösung lässt daher schließen, dass das neue Nexus nicht wie das 7, für den Oberklassemarkt konzipiert ist. Leider sind weitere technische Eckdaten nicht bekannt.

Die Frage nach dem Vorstellungstermin ist immer da und wurde leider noch nicht beantwortet. Anzunehmen ist allerdings, dass am 05. November mehrere Nexus-Geräte, zusammen mit Android 4.2 vorgestellt werden.


Tags:
Teilen:
Christian Ludwig

Kommentieren

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.