.h64005 Anzeige
.h64005 .h64005

ASUS präsentiert Produkte erstmals auf europäischem Markt

ASUS Logo

ASUS präsentiert auf der IFA in Berlin die neue ZENBOOK U500 Serie. Sowie wird erstmals dem europäischem Markt das ZENBOOK Prime UX21A Touch, Taichi und Transformer Book vorgeführt.

ASUS zeigt mit dem ZENBOOK U500VZ ein neues Notebook, welches äußerlich durch die speziell gebürstete Oberfläche und der geringen Höhe von 19,7 mm auffällt. Das Display des ZENBOOK U500VZ ist 15 Zoll groß, soll einen großen Blickwinkel haben und hat eine spezielle Beschichtung, womit Reflexionen der Vergangenheit angehören sollen. Im Inneren ist es mit einem Core i7 prozessor der dritten Generation, einer NVIDIA GT650M Grafikkarte und bis zu 512 GB SSD-Speicher ausgestattet. Außerdem wird das ASUS ZENBOOK Prime UX21A Touch vorgestellt, welches durch sein IPS+ Full-HD-Display, dem 10-Punkt Multitouch-Display auffällt. Weitere Highlights sind USB 3.0, Dual-Band WiFi und die ASUS Super Hybrid Engine II, womit eine Standby-Laufzeit von 2 Wochen erreicht werden kann.

U500VZ                                         Prime UX21A Touch

Weitere Neuheiten sind das ASUS TAICHI und das ASUS Transformer Book. Erstgenanntes überrascht mit seinen 2 Bildschirmen. Somit kann man das TAICHI als normales Ultrabook nutzen, oder als Tablet-PC mit Multitouch-Funktion nutzen. Highlight hierbei ist eine dritte Möglichkeit, man soll auch beide Bildschirme gleichzeitig nutzen können. Zweitgenanntes soll ein einfaches Trennen von Bildschirm ermöglichen und somit die Portabilität eines Tablets und den Arbeitseinsatz eines Notebooks ermöglichen.

 TAICHI                                                   Transformer Book

Mit * markierte Links sind Affiliate-Links. Mit dem Kauf über diesen Link erhalten wir eine Verkaufsprovision, ohne dass du mehr bezahlst.

Quellen
standard_avatar_apc Redaktion

Aus Gründen der besseren Lesbarkeit wird auf die gleichzeitige Verwendung männlicher, weiblicher und diverser Sprachformen (m/w/d) verzichtet. Alle Personenbezeichnungen gelten gleichermaßen für alle Geschlechter.

^