Google Maps wieder für das iPhone erhältlich

News 13.12.2012 / Niklas Ludwig

Google Logo

Mit iOS 6 hat Apple das jahrelang integrierte Google Maps durch seinen eigenen Kartendienst ersetzt, was auf viel Kritik stieß. Über den App Store lässt sich Google Maps jetzt auch wieder per iPhone nutzen.

Google Maps bietet neben einer Sprachsteuerung auch eine Turn-by-Turn-Navigation. Optimiert ist die Kartensoftware für das iPhone 5, lässt sich allerdings mit allen Iphones nutzen, die iOS 5.1 unterstützen. Besitzer eines iPad müssen hingegen – zumindest vorerst – auf eine Version für ihr Gerät verzichten. Nachfolgend ein paar Screenshots von der neuen Version von Google Maps fürs Apple iPhone:

Sharing:
Niklas Ludwig Niklas Ludwig ...ist stellvertretender Chefredakteur und zeichnet sich insbesondere für die Tests der Hardwarekategorie verantwortlich und füttert den APC-YouTube Kanal mit neuen Videos zu allerlei Produkten. Stehen keine größeren Hardwaretests an, widmet er sich Produkten der Consumer Electronics-Welt und fühlt neuen Lautsprechern, Kopfhörern oder mobilen Geräten auf den Zahn.

Kommentieren

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.