Lian-Li stellt neues PC-Gehäuse vor

1 Min. lesen
News  / Redaktion

Lian Li Logo

Mit dem PC-7H präsentiert Lian-Li sein neustes Midi-Tower-Gehäuse im ATX-Format. Neben drei vorinstallierten Lüftern, einen kompletten Rumpf aus Aluminium und zwei USB 3.0-Anschlüssen verfügt das neue Gehäuse über einige Aussparungen für ein komfortables Kabelmanagment.

Das neue Lian-Li PC-7H Gehäuse unterstützt sowohl ATX- als auch micro-ATX-Mainboards und bietet für DIY-Schrauber zahlreiche werkzeuglose Einbaulösungen. So können die 5,25“ Schächte oberhalb des Festplatten-Käfigs werkzeuglos montiert werden. Zudem fasst der Midi-Tower bis zu vier 3,5“ Festplatten und eine 2,5“ SSD. Gummipuffer an den Rändelschrauben der 3,5“ Schächte sollen auftretende Vibrationen merklich reduzieren.

Um die Komponenten ausreichend zu Kühlen verfügt das PC-7H über zwei 140mm-Lüfter an der Front und einen 120mm-Lüfter an der Hinterseite. Zudem soll das ohne Werkzeug abnehmbare Front-Panal die Reinigung der Luftfilter erleichtern. Drei weitere Lüfter können an der Oberseite und dem Seitenteil montiert werden.

Das nur 5,8 Kilo leichte Lian-Li PC-7H-Gehäuse ist ab sofort in den Farben Silber und Schwarz im Handel erhältlich.


Mit * markierte Links sind Affiliate-Links. Mit dem Kauf über diesen Link erhalten wir als Seitenbetreiber eine Verkaufsprovision, ohne dass du mehr bezahlst. So kannst du Allround-PC supporten.

Kommentieren

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.