Nexus 4 ausverkauft

News  / Christian Ludwig

Google Logo

Google hat heute um 9 Uhr deutscher Zeit mit dem Verkauf des Nexus 4 begonnen, doch leider war das beliebte Smartphone mit 16 GB schon nach 20 min ausverkauft. Kurz darauf war auch die 8 GB-Variante nicht mehr verfügbar.

Der große Ansturm auf Google Play brachte einige Probleme mit sich, man konnte zwar die Seite erreichen, doch während des Bestellvorgangs kam es zu mehreren Problemen. Beispielsweise war der Warenkorb leer oder die Kreditkarte wurde nicht akzeptiert. Mittlerweile sind beide Varianten mit dem Status „Bald verfügbar“ im Google Play Store versehen worden.

Das gleiche Problem ist vor wenige Stunden auch in Australien aufgetreten, bleibt die Frage ob Google zu wenige Geräte auf Lager hatte, oder ob der Ansturm auf das Smartphone so groß war. Ersten Gerüchten zufolge, sollen die nächsten Geräte erst in ein paar Wochen wieder verfügbar sein.


Teilen:

Kommentieren

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.