Sony kündigt Angriff im Smartphone-Segment an

News 19.11.2012 / Christian Ludwig

Sony Logo

Sony möchte in Kürze ein neues Smartphone vorstellen, und mit diesem im High-End-Bereich, speziell Apples iPhone 5 und Samsungs Galaxy S III angreifen. Die Premiere des neuen Flagschiffes soll dann auf der CES 2013 sein. Des Weiteren hat Sony entschieden, dass man sich auf dem Tablet-Markt zurückziehen werde.

Van Schie, Marketing- und Vertriebschef von Sony Mobile, erklärt weiter, dass Sony seine mobilen Endgeräte stärker mit der Unterhaltungssparte vernetzen wolle. Anscheinend hat Sony dank seiner Playstaion-Sparte und der Film- und Musikabteilung noch Asse im Ärmel, welche noch nicht ausgespielt wurden. Daher meint er, dass spätestens Ende 2013 exclusive Inhalte für Sony-Kunden angeboten werden.

Die Tablet-Sparte hingegen soll stärker reduziert werden, „zwar sollen noch einige Android-Tablets folgen, aber nicht mehr so viele“ so Van Schie. Als Grund gibt er den aktuellen Preiskrieg im Tablet-Segment an.


Teilen:
Christian Ludwig

Kommentieren

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.