Seasonic Angebot zu computex Anzeige
Seasonic Angebot zu computex Seasonic Angebot zu computex

Teufel präsentiert Aureol Real Stereokopfhörer

Teufel Logo

Der für seine Lautsprecher bekannte Soundspezialist Teufel aus Berlin hat ein neues Kopfhörermodell vorgestellt, das sich an alle richtet, die gerne ihre Musik in hoher Qualität in Stereoton genießen. Der neue Kopfhörer hört auf den Namen Aureol Real und ist in schwarz und weiß verfügbar.

Das Herzstück des gerade einmal 185 Gramm leichten Aureol Real bilden zwei Flachdraht-HD-Treiber mit einem Durchmesser von 44 mm. Der Frequenzgang (20 – 22000 Hz) ist extra linear abgestimmt, um die Musik beim Konsumenten möglichst so abzuliefern, wie es vom Ingeneur im Studio bestimmt war. Das Kopfband des Teufel Aureol Real ist flexibel und passt sich somit an die Kopfform des Trägers an. Die Ohrmuscheln sind aus weichem Velour gefertigt und sollen somit für einen angenehmen Sitz des Kopfhörers sorgen.

Angeschlossen wird der Aureol Real über ein 1,3 m langes Kabel mit 3,5-mm-Klinkenstecker und ist somit zu den meisten mobilen Zuspielgeräten kompatibel. Für den Einsatz an der heimischen Stereoanlage legt man ein 3 m langes Kabel mit einem 6,3-mm-Klinkenstecker bei. Das Kabel wird dabei einseitig in die Ohrmuschel geführt und verhindert somit Kabelgewirr vor dem Körper des Trägers. Zu einem Preis von 99,99 € ist der Aureol Real ab sofort in schwarz und weiß bei Teufel erhältlich.

Außerdem verlosen wir den neuen Kopfhörer gleich zwei Mal im Rahmen des Allround-PC.com Weihnachts-Gewinnspiels 2012.

Mit * markierte Links sind Affiliate-Links. Mit dem Kauf über diesen Link erhalten wir eine Verkaufsprovision, ohne dass du mehr bezahlst.

Quellen:
Nils Waldmann Redakteur

Seit über 17 Jahren bei Allround-PC.com und als Redakteur und technischer Leiter tätig. In seiner Freizeit bastelt und konstruiert Nils gerne flugfähige Modelle und ist mit der Drohne unterwegs.

Aus Gründen der besseren Lesbarkeit wird auf die gleichzeitige Verwendung männlicher, weiblicher und diverser Sprachformen (m/w/d) verzichtet. Alle Personenbezeichnungen gelten gleichermaßen für alle Geschlechter.

^