Thermaltake präsentiert neue Netzteilserie

News 28.09.2012 / Hans Hoffmann

Thermaltake Logo

Der Hersteller Thermaltake stellt mit den Toughpower Grand Platinum Snow Edition Netzteilen seine neusten und hocheffizienten Modelle im 600 Watt- und 700 Watt-Bereich vor. Neben einem modularen Kabelmanagment und einem patentierten 14-cm-Flow-Shap Lüfter verfügen beide Netzteile über eine 80 PLUS Platinum Zertifizierung mit eine Effizienz von 94 Prozent.

Die neuen Netzteile der Toughpower Grand Platinum Snow Edition-Serie entsprechen den Intel ATX 12V 2.3 und SSI EPS 12V 2.92 Standards und verfügen über die neue stromsparende ErP Lot 6-Regulierung. Mit den aktuellen ATX12V-Spezifikationen unterstützen die Netzteile Multi-Core GPU-Systeme bis zu einem vier-Grafikkarten-Verbund. Mit einigen Verbesserungen im Schaltsystem, der Verwendung eines Single-Rail-Design und der Nutzung hochwertiger japanischer Kondensatoren gibt Thermaltake für beide Modelle eine mittlere Lebensdauer von 120.000 Stunden an. Zudem gibt es eine Garantiezeit von bis zu 7 Jahren.

Weitere Informationen zu Verfügbarkeit und Preise hat Thermaltake bislang nicht bekanntgegeben.

 


Teilen:
Hans Hoffmann ... ist seit über vier Jahren als Redakteur bei Allround-PC.com tätig und unterstützt uns seitdem mit News und Berichten zu aktuellen Produkten. Über einen Freund, welcher bereits fester Bestandteil bei Allround-PC war, fand er in unser Team. Neben dieser Arbeit studiert Hans an der Technischen Universität Dresden Maschinenbau mit der Vertiefungsrichtung Leichtbau.

Kommentieren

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.